Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Sport
08.02.2022
08.02.2022 11:07 Uhr

Frischer Wind im Vorstand des Turnvereins Benken

Der neue Vorstand des Benkner Turnvereins: (v.l.n.r.) Mathias Jud, Florian Steiner, Simon Eberhard, Livia Hüppi, Fabian Blöchlinger, Kevin Streuli.
Der neue Vorstand des Benkner Turnvereins: (v.l.n.r.) Mathias Jud, Florian Steiner, Simon Eberhard, Livia Hüppi, Fabian Blöchlinger, Kevin Streuli. Bild: STV Benken
Am Samstag, 29. Januar 2022, hat die 129. Hauptversammlung des STV Benken in aussergewöhnlichem Rahmen in der Rietsporthalle stattgefunden. Im Vorstand des Vereins gab es mehrere Wechsel.

Zu Beginn werden die 85 Anwesenden herzlich vom Präsidenten, Julius Jud, zur 129. Hauptversammlung begrüsst. Auf das Abendessen folgt das traditionelle Singen des Zigeunerliedes.

Jahresberichte

Bereits vor der Hauptversammlung ist es den Anwesenden möglich gewesen, die verfassten Jahresberichte in der Einladung zu studieren.

Vom Präsidenten und der Aktuarin ist zudem ein Film zusammengeschnitten geworden, um auf das Jahr zurückzublicken.

Kasse

Der Kassier, Florian Steiner, erläutert die wichtigsten Eckdaten der Jahresabrechnung 2021 und der Budgetierung des Jahres 2022. Die Revisoren würdigen die Arbeit des Kassiers als korrekt und sehr zufriedenstellend.

Mutationen

Dieses Jahr dürfen wir gleich vier neue Mitglieder aufnehmen. Laurin Gubser, Mario Fischbacher, Jelena Fischbacher und Carmen Kraaz werden mit einem kräftigen Applaus willkommen geheissen.

Wahlen

Der Vorstand hat nun viele Jahre in einer ähnlichen Konstellation bestanden. Nun geht eine Ära zu Ende und eine neue beginnt. Unser Präsident, Julius Jud, hat bereits vor einigen Jahren angekündigt, dass er sein Amt niederlegen möchte. Seinen Nachfolger hat er in Simon Eberhard gefunden. Tobias Kistler tritt vom Oberturner zurück, übergibt diesen an Kevin Streuli. Da er ausserdem Vizepräsident war, wird auch dieser Posten neu besetzt. Diesen übernimmt der Dienstälteste, Mathias Jud. Ausserdem tauschen Florian Steiner und Fabian Blöchlinger ihre Plätze im Vorstand. Florian Steiner ist neu Beisitzer und Fabian Blöchlinger übernimmt den Kassier.

Alle Übergaben werden ohne Gegenstimmen von den Mitgliedern gutgeheissen. Mathias Jud und Livia Hüppi haben sich bereit erklärt, ein weiteres Jahr im selben Amt wie bis anhin der Vereinsführung zu dienen. Ein grosser Dank gilt allen Vorstandsmitgliedern und Funktionären, die ihres Amtes freiwillig und ohne Entlöhnung walten.

Jahresprogramm

Tobias Kistler geht das Jahresprogramm von A-Z durch und erläutert einige Anlässe. Über die Turnfestbesuche ist bereits im Herbst am Turnstand entschieden worden.

Sport-verein-t

Shana Speck führt den Anwesenden nochmals vor Augen, was der Sinn hinter Sport-verein-t ist und erläutert, was sie sich für das kommende Jahr überlegt hat.

Ehrungen

Wir danken Fabienne Fischbacher für das Übernehmen der Wäscherei und Albert und Mathias Jud für das Waschen der Tenues während der Übergangsphase.

Dieses Jahr wird Thomas Hofstetter aufgerufen, um nach vorne zu treten und den Pokal für den Kegelmeister entgegenzunehmen.

Livia Hüppi und Florian Müller bekommen den Pokal für den Vereinsmeistertitel.

Allen Leitern wird mit einer gravierten Flasche für die geleisteten Arbeiten gedankt.

Die Kampfrichter werden mit Läderach-Schokolade und einem Gutschein entlöhnt.

Für ihre fünf Jahre lange Leitertätigkeit wird Irma Aebi gedankt.

Kevin Streuli, Andreas Fischbacher und Daniel Glaus sind nun seit zehn Jahren Leiter. Herzlichen Dank!

Nach zehn Jahren Mitgliedschaft gehören Corinne Hofstetter, Janine Thürlemann, Pius Jud, Daniel Glaus und Remo Glaus nun zu den Freimitgliedern. Sie werden mit einer persönlichen Rede und einem Schieferpokal geehrt.

Tony Kühne, Roger Hofstetter, Fabian Kühne und Andreas Schirmer dürfen sich neu zu den Ehrenmitgliedern zählen. Für alle Anwesenden werden ihre Leistungen in humorvollen Reden zusammengefasst und herzlich dafür gedankt.

Mathias Jud ehrt seinen Bruder Julius Jud für seine Tätigkeit als Präsident mit einem Rückblick und dankenden Worten.

Der Jugendsektion wird zu ihrem fünften Schweizermeistertitel gratuliert. Da die Turnerinnen und Turner in dieser Disziplin keinen Preis erhalten, bekommen sie vom Vorstand ein bedrucktes Badetuch, welches an den Sieg erinnern soll.

Mario Fischbacher hat an den Schweizermeisterschaften im Team den vierten Rang erreicht. Herzliche Gratulation!

Am Ende des Traktandums «Ehrungen» wird jeweils der hoch angesehene Pokal für besondere Leistungen übergeben. Dieses Jahr wird diese Ehre, zu seiner Überraschung, Tobias Kistler zuteil. Nach neun Jahren als Oberturner und verschiedensten Mitgliedschaften in Organisationskomitees wurde ihm herzlich gedankt. Dies in Form eines Videos, welches sein Engagement und seine besondere Persönlichkeit widerspiegelt, und einem Gutschein für die nächsten Trainingsferien, da er die letzten eigenhändig organisiert hat.

Allgemeine Umfrage

Im letzten Jahr wurde der Wunsch nach einer Fitnessriege geäussert. Simon Eberhard hat das Ganze mit der Männer- und Frauenriege besprochen. Ein Jahr lang wird eine Probephase stattfinden. Der Trainingsstart ist Ende April, am Freitagabend, zwischen 20:00 Uhr und 22:00 Uhr, in der Räbliturnhalle. Willkommen sind alle, die sich nicht mehr aktiv im Turnverein sehen, jedoch noch an Wettkämpfen teilnehmen möchten.

Wir danken der Hofstetter AG und der H. Mahr AG für die Lagerfläche für den Tombola-Event.

Hanspeter Jud kann Thomas Hofstetter eine Ehrennadel des Schweizerischen Turnverbandes übergeben. Ausserdem spricht er seinen Stolz aus, den er für Julius und den Rest des Vereins hegt, und gratuliert der Jugend zum Schweizermeistertitel.

Ursula Kalbermatten erlebe den Turnverein Benken als innovativ und wichtigen Verein in Benken. Sie dankt unserer Vorbildfunktion. Sie verkündigt, dass die Gesamtsanierung der Rietsporthalle in der nächsten Zeit vorgestellt wird und, falls dies angenommen werden sollte, am Kantonalturnfest 2024 eine sanierte Turnhalle zur Verfügung stehen wird.  

Hubert Landolt schlägt Julius Jud und Tobias Kistler als Ehrenmitglieder vor. Sie werden einstimmig angenommen.

Bruno Rüdisüli bedankt sich für die Einladung und macht Werbung für die anstehende Jubiläumsfeier der Bürgermusik.

Roger Tremp ist gespannt, was mit dem neuen Präsidenten und der neuen Riege auf uns zukommt.

Melissa Schmucki vertritt den Frauenturnverein und möchte hervorheben, wie familiär und abwechslungsreich unsere Hauptversammlung war und freut sich auf zukünftige gemeinsame Projekte.

Josef Blöchlinger blickt zurück auf die «Hauptprobe» für das KTF. Der Tombola-Event war ein Erfolg. Bald werden die Planungen für das KTF 2024 weiter gehen. Er gratuliert allen Geehrten und Gewählten.

Es scheint keine weiteren Wortmeldungen zu geben, woraufhin der noch-Präsident Julius Jud die Hauptversammlung schliessen möchte. Er wird jedoch von seinen Vorstandskollegen unterbrochen. Natürlich ist er noch nicht angemessen geehrt worden. Mit einem Video, welches Julius in verschiedenen Szenen im Turnverein zeigt, bedanken sich die Mitglieder bei ihrem langjährigen Präsidenten.

Mit dem Turnerlied schliesst die 129. Hauptversammlung um Mitternacht. Die Turnerfamilie darf noch einen Dessert und die Gemeinschaft geniessen.

Website: www.stvbenken.ch

Livia Hüppi, STV Benken