Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Schänis
13.05.2022
16.05.2022 17:13 Uhr

Mitwirkung: Tempo-30-Zone in Nordost-Schänis

Auf den Schänner Gemeindestrassen innerhalb des blau-gestrichelten Gebietes soll künftig Tempo 30 gelten.
Auf den Schänner Gemeindestrassen innerhalb des blau-gestrichelten Gebietes soll künftig Tempo 30 gelten. Bild: Gemeinde Schänis / ewp AG
Nach dem Ja der Bürgerversammlung zum Investitionskredit im April 2022 bringt der Gemeinderat Schänis das Strassenprojekt «Tempo-30-Zone Gallusgasse, Urteilen- und Quellenstrasse» zur Mitwirkung.

Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger bewilligten an der Bürgerversammlung vom 8. April 2022 einen lnvestitionskredit von Fr. 2'813'000.00 für die Strassen- und Werkleitungssanierung Gallusgasse, Urteilen- und Quellenstrasse. Der Kredit beinhaltet die Umsetzung von Tempo 30.

lm Vergleich zum Projektperimeter der Strassen- und Werkleitungssanierung der Gallusgasse sowie der Urteilen- und Quellenstrasse wurde der Bearbeitungsperimeter für die beabsichtigte Tempo-30-Zone erweitert. Er erstreckt sich über das gesamte nordöstliche Siedlungsgebiet von Schänis und beinhaltet sämtliche Gemeindestrassen in diesem Gebiet.

Bearbeitungsperimeter Tempo 30

  • Forrenstrasse
  • Fuchswinkelstrasse
  • Gallusgasse
  • Quellenstrasse
  • Rietstrasse
  • Sandlochstrasse
  • Sennenwisstrasse
  • Urteilenstrasse
  • Vorheime

Mit der Schaffung einer weiteren Tempo-30-Zone kommt der Gemeinderat seiner Verpflichtung aus dem behördenverbindlichen kommunalen Richtplan nach, in den Wohnquartieren sukzessive Tempo 30 einzuführen.

Das verkehrstechnische Gutachten, erstellt von der ewp AG Effretikon, liegt vor. Das Vorhaben steht im Kontext mit dem Lärmsanierungsprojekt Schänis, Abschnitte 44.1, 44.2 und 44.3 Süd des Kantons. Der Kanton wird die Mitwirkung zu seinem Projekt zeitgleich durchführen. Die Ratsmitglieder erhalten zusammen mit der Sitzungseinladung sämtliche Unterlagen zum Studium.

Beschluss des Gemeinderats Schänis

Der Gemeinderat eröffnet mit nachfolgender Anzeige die Mitwirkung zum Strassenprojekt «Tempo-30-Zone Gallusgasse, Urteilen- und Quellenstrasse»:

Politische Gemeinde Schänis: Einladung zur Mitwirkung der Bevölkerung

Um sicherzustellen, dass sich die Bevölkerung bei der Planung in geeigneter Weise einbringen kann, eröffnet der Gemeinderat das Mitwirkungsverfahren zu folgendem Projekt:

  • Strassenprojekt «Tempo-30-Zone Gallusgasse, Urteilen- und Quellenstrasse».

Die Projektunterlagen können im Foyer des Gemeindehauses oder digital unter www.schaenis.ch eingesehen werden.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, beim Planungsprozess mitzuwirken. Anregungen und Vorschläge können ab sofort bis spätestens 13. Juni 2022 schriftlich per Post oder E-Mail der Gemeinderatskanzlei Schänis eingereicht werden.

Gemeinderat Schänis