Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Eschenbach
14.05.2022
13.05.2022 16:24 Uhr

Goldingertal: 21 Millionen Franken Wertschöpfung

Kleinbetriebe wie z.B. Hofläden tragen auch zur touristischen Wertschöpfung im Goldingertal bei.
Kleinbetriebe wie z.B. Hofläden tragen auch zur touristischen Wertschöpfung im Goldingertal bei. Bild: zVg
Auch in der kleinen Region Goldingertal trägt der Tourismus entscheidend zur wirtschaftlichen Wertschöpfung bei. Hier beträgt die touristische Wertschöpfung rund 16.8 bis 21 Millionen Franken pro Jahr.

«Goldingertal Eschenbach» entwickelt zusammen mit der Gemeinde Eschenbach die Strategie «Freizeit und Erholung 2030». Wohin soll es gehen? Wo kann optimiert werden? Wie kann man noch stärker voneinander profitieren? Um die Dimensionen des Tourismus in der Gemeinde Eschenbach zu erfassen, wurde bei einem Beratungsunternehmen eine touristische Wertschöpfungsstudie in Auftrag gegeben.

Nun liegen die Studienergebnisse vor und zeigen einen beträchtlichen volkswirtschaftlichen Effekt des Tourismus im Goldingertal und in der ganzen Gemeinde Eschenbach.

Rund 120 Vollzeitstellen

Neben Geschäftsberichten und Jahresrechnungen wurde eine Umfrage zu den Einnahmen und der Absatzentwicklung bei den Vermarktern im Goldingertal Eschenbach durchgeführt.

Die zusammengefassten Zahlen zeigen eine direkte jährliche touristische Wertschöpfung von 9.5 bis 12 Mio. Franken. Diese teilt sich auf in Übernachtungen mit 1 bis 1.5 Mio., Gastronomie (touristischer Anteil) mit 3 bis 4 Mio., lokale Produkte mit 2 bis 2.5 Mio., Events mit 1 bis 1.2 Mio. und übrige Freizeitangebote mit 2.5 bis 2.8 Mio. Die Unternehmen – oft Kleinstbetriebe –, die diese Erträge erwirtschaften, bieten zahlreichen Mitarbeitenden (total rund 120 Vollzeitstellen) eine Beschäftigung.

Neben dieser direkten touristischen Wertschöpfung folgt die indirekte Wertschöpfung durch Lieferanten und Investitionen, welche zusätzlich 6.3 bis 8 Mio. Franken pro Jahr beträgt. Davon werden allein ca. 3 Mio. von der Sportbahnen Atzmännig AG bei lokalen und regionalen Unternehmen ausgelöst. Fiskaleffekte in Form von Steuern betragen rund 1 Mio. CHF. Die Steuereinnahmen gehen grösstenteils in die Kassen der Gemeinde Eschenbach und des Kantons St.Gallen, da die Mehrheit der Arbeitnehmenden in Eschenbach resp. auf Kantonsgebiet wohnhaft ist.

Ausgehend vom Tourismus- und Freizeitangebot, sowie vom Verkauf der lokalen Produkte in Eschenbach und dem Goldingertal kann also von einer totalen touristischen Wertschöpfung von CHF 16.8 bis 21 Mio. pro Jahr ausgegangen werden.

IG Goldingertal seit 25 Jahren

1997 wurde die Interessensgemeinschaft Goldingertal gegründet, mit dem Ziel Tourismus, Gewerbe und Landwirtschaft zu vernetzen. 25 Jahre später hat der Verein mit über 100 Vermarktern und nochmals so vielen einfachen Mitgliedern weiterhin Bestand.

Als vernetzende Elemente dienen die Webseite www.goldingertal.ch, die Vermarkterkarte, sowie der Goldigä Taler Eschenbach. Mit der 20-Franken-Geschenkmünze hat die Gemeinde ihre eigene Währung, die weit über die Gemeindegrenze hinaus bekannt ist. So sind aktuell über 9'000 Taler mit Wert von 180'000 Franken im Umlauf, die gerne verschenkt und dann bei einem lokalen Betrieb eingelöst werden.

Zukunft Goldingertal Eschenbach

«Goldingertal Eschenbach» setzt sich im Interesse der Bevölkerung, der Vermarkter und der politischen Gemeinde für den Erhalt und die sanfte, qualitative Entwicklung eines attraktiven Freizeit- und Erholungsangebotes ein.

Die Ergebnisse der Wertschöpfungsstudie fliessen in die neu erarbeitete Entwicklungsstrategie des Vereins ein. Diese wird in den nächsten Wochen den Vereinsmitgliedern, sowie dem Gemeinderat Eschenbach unterbreitet und dient fortan als Grundlage für weitere Überlegungen rund um die Themenbereiche Freizeit, Erholung und Tourismus.

Die Mitgliederversammlung des Vereins findet am 20. Mai 2022 in der Brustenegg-Hütte im Atzmännig statt. Interessierte sind herzlich willkommen.

Verein Goldingertal Eschenbach

Der Verein Goldingertal Eschenbach ist ein Verein nach ZGB Art. 60 + ff..

Der Verein Goldingertal Eschenbach will die touristischen, landwirtschaftlichen und kulturellen Anliegen in der Gemeinde Eschenbach SG, sowie in den übrigen benachbarten Gebieten vereinen und die Vermarktung von Tourismus und einheimischen Produkten fördern.

Die Politische Gemeinde Eschenbach anerkennt den Verein Goldingertal Eschenbach als Kompetenzzentrum des Tourismus innerhalb der Gemeinde. Der Verein setzt sich aus Vertretern von Vermarktern, touristischen Leistungsträgern, Detaillisten, Kultur, Gewerbe und der politischen Gemeinde zusammen.

Verein Goldingertal Eschenbach