Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Kolumne
01.04.2022
01.04.2022 11:19 Uhr

März 2022: «Sonniges Prachtwetter mit Schattenseiten»

Der gelernte Uhrmacher Walter Berger sammelt leidenschaftlich Wetterdaten.
Der gelernte Uhrmacher Walter Berger sammelt leidenschaftlich Wetterdaten. Bild: Linth24
Seit 1985 sammelt Walter Berger mit seinen Wetterstationen in Rapperswil Wetterdaten. In seiner zweiten monatlichen Kolumne auf Linth24 blickt er auf das Wettergeschehen im März 2022.
  • Wetter-Kolumne von Walter Berger

Bis zum 18. März sorgten einige Hochdrucklagen für prächtiges Kaiserwetter, danach fiel nur 2 mm Regen. Das schon rekordverdächtig trockene Wetter nahm dann durch ein Hochdruckgebiet Namens Peter seine Fortsetzung bis fast zum Monatsende. Doch dann ging diesem die Puste aus und es fiel wieder Regen bei einer markant fallenden Schneefallgrenze. Eben viele Bauern hatten an diesem März 2022 keine Freude. Ein sonniges Prachtwetter mit Schattenseiten!

Fazit zum vergangenen Winter: Kälte ja, Schnee keinen oder nur wenig – insgesamt 5 cm!

  • Die Heizgradzahl betrug 420
  • Spitzenwert der Temperatur an der Sonne war am 28.3 mit 25,8 Grad

Das Wetter im März 2022, Rapperswil

Meteorologische Maxima, Minima und Durchschnittswerte von März 2022 im Überblick. Bild: Walter Berger

Detaillierte Statistiken zu jedem einzelnen Tag im März 2022 sind in folgender Datei zusammengestellt:

Walter Berger, Hobby-Meteorologe und Kolumnist Linth24