Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport
09.11.2021

Endlich wieder Boccia-Turniere in Jona!

(v.l.n.r.) Berta Fässler und José Alonso gewannen das Spätsommer-, Francesco Dello Stritto und Manu Schnyder das Herbst-Turnier.
(v.l.n.r.) Berta Fässler und José Alonso gewannen das Spätsommer-, Francesco Dello Stritto und Manu Schnyder das Herbst-Turnier. Bild: Boccia-Club Pallino Rapperswil-Jona
Nach einer coronabedingten Zwangspause führte der Boccia-Club Pallino Rapperswil-Jona in den vergangenen Wochen die ersten Turniere des Jahres 2021 sowie seine Generalversammlung durch.

Nachdem aufgrund des erneuten Lockdowns seit Dezember 2020 das ganze erste Halbjahr für die Turniere des Boccia-Clubs Pallino ins Wasser fiel, konnte der Verein am 26. September 2021 endlich das erste Turnier des Jahres 2021 durchführen. Berta Fässler und José Alonso hiessen die glücklichen Sieger des Spätsommer-Turniers.

Danach ging es Schlag auf Schlag weiter: Am 8. Oktober 2021 wurde die jährliche Generalversammlung abgehalten und kurz darauf durften sich die Mitglieder bereits wieder auf der Bocciabahn messen. Dieses Mal triumphierten Manu Schnyder und Francesco Dello Stritto beim Herbstturnier am 17. Oktober 2021 nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den verschiedenen Teams.

An sämtlichen Anlässen wurden die Mitglieder des Boccia-Clubs Pallino jeweils hervorragend von der Wirtin des Restaurants Baanthai Pallino, Susy Schweizer, verköstigt. Herzlichen Dank dafür!

Mirco Dello Stritto, Präsident Boccia-Club Pallino Rapperswil-Jona