Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Freizeit
21.10.2021
22.10.2021 21:01 Uhr

Naturschutzeinsatz im Kaltbrunner Riet

Das geschützte Kaltbrunner Riet ist letzter Überrest der früheren Sümpfe zwischen Walen- und Zürichsee.
Das geschützte Kaltbrunner Riet ist letzter Überrest der früheren Sümpfe zwischen Walen- und Zürichsee. Bild: Antonia Zurbuchen, pro natura St.Gallen-Appenzell
Die Grünen Linth und Uznachs laden alle Interessierten am Samstagmorgen, 30. Oktober 2021, zu einem Naturschutzeinsatz im Kaltbrunner Riet ein. Auch Kinder sind willkommen.

Jedes Jahr fällt im Kaltbrunner Riet sehr viel Handarbeit an. Gehölze müssen gepflegt und verschiedene Flächen müssen von Hand ausgemäht werden. Die Grünen Uznach und die Grünen Linth leisten einen Beitrag zum Naturschutz im Kaltbrunner Riet.

Der Naturschutzeinsatz findet am Samstag, 30. Oktober 2021 von 8:30 Uhr bis ca. 12:00 Uhr statt. Der Treffpunkt ist beim Infopavillon im Kaltbrunner Riet. Bitte dem Wetter angepasste Kleidung und gute Schuhe anziehen. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Um Anmeldung wird gebeten bis am Mittwoch, 27. Oktober 2021 unter meier.cornelia@sunrise.ch oder Tel. 055 280 44 59. Bei sehr schlechtem Wetter wird der Anlass abgesagt.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen, auch Kinder können gerne mithelfen.

Grüne Uznach