Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Benken
13.03.2021

Viel Rauch wegen Mottbrand bei Abfallhaufen

In der Halle des Entsorgungsparks kam es wohl zu einer Selbstentzündung von Abfall.
In der Halle des Entsorgungsparks kam es wohl zu einer Selbstentzündung von Abfall. Bild: zVg / Kapo SG
Am Freitagabend, um 20:15 Uhr, wurden die Einsatzkräfte an die Stationsstrasse in Benken gerufen. Dort war eine starke Rauchentwicklung bei einer Halle des Entsorgungsparks festzustellen.

Der Rauch stammte von einem Mottbrand bei einem Abfallhaufen. In den rund zehn Tonnen Abfall dürfte es zu einer Selbstentzündung gekommen sein.

Im Verlauf des Brandes löste es die Sprinkleranlage und somit die Alarmierung der Einsatzkräfte aus. Die Sprinkleranlage löschte das Feuer fast vollständig. Die Feuerwehr Benken schichtete den Abfallhaufen um und führte Nachlöscharbeiten durch.

Soweit festgestellt werden konnte, entstanden keine Sachschäden.

Der Brand wurde von der Sprinkleranlage fast ganz gelöscht. Die Feuerwehr schichtete den Abfall um. Bild: zVg / Kapo SG
Kapo SG