Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Uznach
14.08.2022
12.08.2022 10:55 Uhr

Kinderfreundliches Uznach mit breitem Angebot

Von familienergänzender Betreuung über Beratung bis zu Bewegung wird für Kinder in Uznach einiges angeboten. (Themenbild)
Von familienergänzender Betreuung über Beratung bis zu Bewegung wird für Kinder in Uznach einiges angeboten. (Themenbild) Bild: Pixabay
Uznach trägt das Unicef-Zertifikat als «kinderfreundliche Gemeinde». Warum das so ist, zeigt folgende Übersicht zum gut ausgebauten Uzner Angebot für Familien mit Kindern. Für die Gemeinde stimmt die Qualität.

Die Nachfrage nach familienergänzenden Betreuungsangeboten ist ungebrochen gross – und das zurecht. Kinder, die sich schon früh mit anderen Kindern austauschen und Lebenserfahrungen ausserhalb des Gewohnten machen, erwerben Fähigkeiten, die sie ihr Leben lang positiv begleiten. Die sprachlichen, motorischen und sozialen Kompetenzen werden auf spielerische Weise – so ganz nebenbei – im Miteinander geweckt und geschärft. Das erleichtert nicht nur den Schuleinstieg spürbar.

Kommt hinzu: Geschulte Augen können Schwächen in der Entwicklung der Kinder erkennen und diese mit oft einfachsten Mitteln beheben, weil sie eben früh entdeckt worden sind. Familienergänzende Kinderbetreuung erleichtert aber auch die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit und führt oftmals zu Freundschaften unter Eltern, die ein Leben lang halten.

Beratung, Vereine, Bewegung, Spielgruppen und Betreuung

Das Angebot in der Kinderfreundlichen Gemeinde Uznach ist gross und gut ausgebaut.

Der Einstieg erfolgt über die Pro-Juventute-Elternbriefe und den periodischen Kontakt mit der Mütter- und Väterberatung. Der Verein UznerFamilien setzt sich für die Förderung von Kleinkindern, Familien und Eltern ebenso ein wie für die Belange von Integration, Familienunterstützung und soziale Kontakte. Für die Bewegungslustigen ist das MuKi-/VaKi-Turnen (Mutter-Kind- resp. Vater-Kind-Turnen) eine interessante Ergänzung.

In den Spielgruppen WunderLand und WunderWald lernen die Kinder, mit anderen Kindern zusammen zu sein, zu spielen, zu teilen, aufeinander zu achten, zu streiten und dann auch wieder Frieden zu schliessen. Gleichzeitig können die Kinder neue Beziehungen zu Personen ausserhalb des Elternhauses aufbauen, was auch für die Betreuung durch die Tagesfamilien Linthgebiet gilt.

Spielplätze und Kita im Chinderhus Rosengarten

Natürlich bieten auch die Spielplätze der Burgerkorporation, der Gemeinde und des Vereins Spielplatz Aeschensack beste Voraussetzungen, die eigenen Grenzen zu erweitern und im gemeinsamen Spiel zu lernen.

Das Chinderhus Rosengarten unterhält in Uznach und Schmerikon je eine Kindertagesstätte. Dort werden die Kinder ganztägig betreut und in ihrer Entwicklung gefördert. Ganz nebenbei: Bereits zum dritten Mal hat das Chinderhus das Qualitätslabel QualiKita erhalten, das die anspruchsvolle Arbeit in der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung auszeichnet.

Sie sehen, es gibt in Uznach viele Angebote, was Sie auch der Uzner Homepage entnehmen können. Wer wissen will, welche Angebote es ergänzend auf kantonaler Ebene gibt, kann sich hier informieren.

Gemeindekanzlei Uznach / LinthSicht