Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Fussball
23.06.2022
23.06.2022 09:54 Uhr

FCRJ: Zwei Neue kommen, zwei verlängern

Neuverpflichtung Dimitri Volkart (r.) und Sportchef Stefan Flühmann.
Neuverpflichtung Dimitri Volkart (r.) und Sportchef Stefan Flühmann. Bild: FC Rapperswil-Jona
Stürmer Dimitri Volkart und Verteidiger Adriano Sodano stossen neu zum FC Rapperswil-Jona. Zudem haben Mittelfeldmann Rijad Saliji und Stürmer Karwan Khoshekdaman ihre Verträge verlängert.

Dimitri Volkart wechselt vom FC Winterhur nach Rapperswil-Jona. Der 22-jährige Mittelstürmer wurde in den Jugendakademien Zürichs und Winterthurs ausgebildet. Der ehemalige Junioreninternationale unterschreibt einen Vertrag bis 2024. Für den FC Winterthur absolvierte Volkart noch unter Ex-Winterthur-Coach Ralf Loose elf Partien in der Challenge League, ehe Alex Frei dann das Ruder übernahm. «Dimitri ist ein aufopfernder und laufstarker Spieler. Seine Mentalität passt in unser Team und er weiss, wo das Tor steht», beschreibt Sportdirektor Stefan Flühmann den Neuzugang. In der vergangenen Saison spielte Volkart hauptsächlich in der U21 des FC Winterthur. Insgesamt erzielte er dabei 14 Tore in 35 Spielen.

Defensivmann Adriano Sodano wechselt vom FC Freienbach zum FCRJ und unterschreibt einen Vertrag bis 2023. Sodano spielte während der letzten beiden Saisons in Freienbach und war in seiner Karriere unter anderem auch schon in der Serie C bei der AC Pisa tätig. Ausgebildet wurde Sodano in der Jugendakademie des letztjährigen Serie-A-Absteigers Benevento Calcio. «Mit Adriano gewinnt unser Team an Routine und Erfahrung. Adriano geht nicht nur als Leader voran, sondern sorgt beispielsweise bei Standards auch immer wieder für Torgefahr», führt Flühmann aus. Der 31-jährige Innenverteidiger erzielte für den FC Freienbach 10 Tore in 39 Partien.

Neuverpflichtung Adriano Sodano (l.) mit Sportchef Stefan Flühmann. Bild: FC Rapperswil-Jona

Saliji und Khoshekdaman verlängern

Neben den beiden Neuzuzügen freut sich der FCRJ, mit Rijad Saliji ein weiteres wichtiges Element im Spiel des FCRJ für ein weiteres Jahr im Stadion Grünfeld auflaufen zu sehen. Der Mittelfeldmann verlängert seinen Vertrag bis 2023.

Auch der Stürmer Karwan Khoshekdaman verlängert seinen Vertrag beim FC Rapperswil-Jona um ein weiteres Jahr und bleibt dem FCRJ bis 2023 erhalten. Der Stürmer wechselte im letzten Winter von Martigny Sports in die Rosenstadt. Der Offensivmann absolvierte in der Rückrunde der vergangenen Saisons zwölf Partien und schoss dabei ein Tor.

Der FCRJ heisst Dimitri sowie Adriano herzlich willkommen und freut sich auf ein weiteres Jahr mit Rijad und Karwan!

FC Rapperswil-Jona