Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Kultur
22.06.2022

Wiener Sommernacht in Jona und Schänis

Das Orchester con brio rückt in diesem Sommer die Klassiker des Wiener Musikschaffens in Zentrum.
Das Orchester con brio rückt in diesem Sommer die Klassiker des Wiener Musikschaffens in Zentrum. Bild: zVg
An seiner OpenAir-Tournee unter dem Motto «Wiener Sommernacht» spielt das Regionalorchester con brio am Montag, 27. Juni 2022, im Joner Bächlihof und am Samstag, 2. Juli 2022, im Schänner Gemeindezentrum.

Nach zwei Jahren Unterbruch kann das Regionalorchester con brio endlich wieder zur traditionellen OpenAir-Tournee aufbrechen. Premiere ist am kommenden Samstag, 25. Juni 2022, um 19:30 Uhr am Lachner Hafenbecken, bevor das 45-köpfige Orchester am Montag, 27. Juni 2022, um 19:30 Uhr erstmals beim Bächlihof in Rapperswil-Jona aufspielt.

Die Wiener Sommernacht – so das diesjährige Motto – verspricht Beschwingtes und Fröhliches für das Gemüt. Vom Walzer über den Marsch bis zur Polka werden die Zuhörerinnen und Zuhörer mit Klassikern des Wiener Musikschaffens in den Prater, zum Heurigen und zurück in die klangvolle k. u. k.-Zeit entführt. Die musikalische Leitung liegt in den bewährten Händen von Dirigent Stefan Zindel und Konzertmeisterin Caroline Thoma.

Bereits um 18:30 Uhr wird jeweils der Grill eingeheizt und die Festwirtschaft geöffnet. Weitere Konzerte folgen am Samstag, 2. Juli 2022, um 19:30 Uhr in Schänis und am Sonntag, 3. Juli 2022, um 10.30 Uhr als Sonntagsmatinée im Güterschuppen Glarus.

Bereits heute sendet das Orchester ein herzliches «Servus» in die Runde und freut sich nach der langen auftrittsfeien Zeit auf viele Besucher. Der Eintritt zu allen Konzerten ist gratis (Kollekte). Durchführung bei jeder Witterung ausser Lachen. Weitere Infos unter www.orchester-conbrio.ch.

Kurzinfos

Anlass: OpenAir-Konzert «Wiener Sommernacht»
Termin: Montag, 27. Juni 2022, 19:30 bis 21:30 Uhr
Ort: Bächlihof, Blaubrunnenstrasse 70, 8645 Jona
Preis: Eintritt frei – Kollekte
Anmerkungen: Festwirtschaft ab 18:30 Uhr / findet bei jedem Wetter statt

Anlass: OpenAir-Konzert «Wiener Sommernacht»
Termin: Samstag, 2. Juli 2022, 19:30 bis 21:30 Uhr
Ort: Mehrzweckanlage Hof, 8718 Schänis
Preis: Eintritt frei – Kollekte
Anmerkungen: Festwirtschaft ab 18:30 Uhr / findet bei jedem Wetter statt

Regionalorchester con brio

Näheres zur Premiere in Lachen

Ein romantischer Sonnenuntergang gepaart mit stimmungsvollen Melodien des klassischen Wiener Musikschaffens, gespielt vom Orchester «con brio» wird die Lachner Seeanlagen verzaubern.

Nach zweijähriger Pause ist es dieses Jahr wieder soweit. Das Orchester «con brio» wird auf Einladung der Kulturgruppe Begägnig am Sey mit ihrem beliebten Sommerkonzert die Seeanlagen in Lachen in Heurigenstimmung versetzen. Melodien von Franz Lehárs «Die lustige Witwe» und dem «Wiener Café Walzer» von Robert Stolz über «Wiener Praterleben» von Siegfried Tanslateur bis hin zu Polkas der Komponistenfamilie Strauss und weiteren Klassikern des Wiener Musikschaffens werden aus dem Abend eine richtige Wiener Sommernacht machen. Eine kleine Festwirtschaft sorgt für Speis und Trank.

Türöffnung ist um 18:30 Uhr, das Konzert beginnt um 19:30 Uhr in den Seeanlagen Lachen. Der Eintritt ist frei, aber eine grosszügigen Künstlerkollekte freut sowohl das Orchester als auch die organisierende Begägnig am Sey.

Achtung! Das Konzert findet NUR bei gutem Wetter statt. Aktuelle Informationen sind auf www.begaegnig.ch zu finden.

Kulturgruppe Begägnig am Sey

Regionalorchester con brio / Kulturgruppe Begägnig am Sey