Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Rapperswil-Jona
11.05.2022
11.05.2022 10:26 Uhr

Linth24 besuchte das Elefäntchen im Kinderzoo

Franco Knie jun. freut sich über den neuen Bewohner im Kinderzoo; "102 cm gross und 140 Kilo schwer ist das Elefantenbaby."
Franco Knie jun. freut sich über den neuen Bewohner im Kinderzoo; "102 cm gross und 140 Kilo schwer ist das Elefantenbaby." Bild: Rolf Lutz, Linth24
Am Samstag kam das Elefantenbaby auf die Welt. Linth24 konnte den Kleinen am Dienstag Nachmittag besuchen. Es wurde ein Erlebnis mit «Jö-Effekt». Mit Video.

Am Samstag, genau um 03.51 Uhr ist es zur Welt gekommen, und alles verlief ohne Komplikationen. «Die Geburt ist sehr schnell abgelaufen», berichtet Franco Knie jun. gegenüber Linth24. «Die Mutter Sandry hatte ganz kurz Wehen, hat das linke Bein gestreckt, dann das rechte und schon war das Elefäntchen bereits auf der Welt. Es gedeiht prächtig, misst bereits 102 cm und wiegt 140 Kilogramm.

«Wer bisch dänn du?»

Linth24 konnte heute das Elefäntchen besuchen. Und um es gleich mit der Sprache des Kinderzoos zu formulieren - es war «Zoo härzig». Flapsig kam es gleich auf uns zu, neugierig über das, was da rund um das Gehege passiert, und auf dem kecken Gesicht konnte man schon ablesen, was der Naseweis wohl gedacht hat: «Du, wer bisch dänn Du?»

Aber schauen Sie selber, wie herzig das Elefantenbaby ist. Franco Knie jun gibt im Video zudem Auskunft über den weiteren Weg des neuen Mitbewohners vom Knies Kinderzoo Rapperswil.

 

So viele neue Eindrücke, da wird man schnell müde. Dafür bietet Mama auch den richtigen Unterschlupf. Bild: Rolf Lutz, Linth24
Rolf Lutz, Linth24