Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Gemeinden
08.01.2022
10.01.2022 15:01 Uhr

Noch keine Probleme bei VZO durch Covid-Ausfälle

Die VZO betreiben fünf Stadtbuslinien in Rapperswil-Jona (Bild) und fahren zudem von dort nach Goldingen.
Die VZO betreiben fünf Stadtbuslinien in Rapperswil-Jona (Bild) und fahren zudem von dort nach Goldingen. Bild: Linth24
Während es in anderen Gebieten wegen krankheitsbedingten Ausfällen bereits zu Beeinträchtigungen im öffentlichen Verkehr kommt, ist bei den VZO bis jetzt noch alles im grünen Bereich.

In der Stadt Zürich muss eine Tramlinie ab kommendem Montag ihren Betrieb komplett einstellen, weil sich die Personalsituation bei den VBZ derart verschärft. Bei den Verkehrsbetrieben Zürichsee und Oberland (VZO) sei bis jetzt noch alles gut, wie es auf Anfrage von Zürioberland24, einem Partnerportal von Linth24, heisst.

Vorbereitungen im Gange

Wie René Bauert, Leiter Betrieb bei den VZO, gegenüber Zürioberland24 sagt, sei es bisher zu keinen Ausfällen auf den Linien gekommen. Man erarbeite derzeit entsprechende Massnahmen, um für den schlimmsten Fall vorbereitet zu sein. Man hoffe bei allen Vorkehrungen aber auch einfach auf ein bisschen Glück.

Barbara Tudor, Zürioberland24 / Linth24