Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Weesen
29.11.2020
29.11.2020 18:58 Uhr

Ortsgemeinde: Ein neuer Ortsverwaltungsrat gewählt

Dieses Luftbild zeigt Teile des Städtchens und den Hafen von Weesen.
Dieses Luftbild zeigt Teile des Städtchens und den Hafen von Weesen. Bild: ZVG
Beim unerwartet nötig gewordenen 2. Wahlgang um 1 Sitz im Weesner Ortsverwaltungsrat setzte sich Fridolin Bühler-Schuler gegen 2 andere Kandidierende durch.

Ortsgemeinde Weesen

Ortsverwaltungsrat: Bühler-Schuler gewählt

Im Weesner Ortsverwaltungsrat war 1 Sitz zu besetzen, da nach dem 1. Wahlgang ein frisch gewähltes Mitglied die Wahl wegen beruflicher Neuorientierung und Umzug nicht annahm.

Am heutigen 2. Wahlgang beteiligten sich regulär 157 der insgesamt 291 Stimmberechtigten.

Von den ingesamt drei angetretenen Kandidierenden – eine Frau und zwei Männer – setzte sich Fridolin Bühler-Schuler mit einem Vorsprung von 21 Stimmen durch (gültige Stimmzettel: 153; leere Stimmzettel: 2; ungültige Stimmzettel: 2).

Gewählt in Ortsverwaltungsrat Stimmen 2. Wahlgang Stimmen 1. Wahlgang
Bühler-Schuler Fridolin 71 -

Folgende zwei Kandidierende erzielten eine tiefere Zahl Stimmen und haben somit die Wahl nicht geschafft:

Nicht gewählt in Ortsverwaltungsrat Stimmen 2. Wahlgang Stimmen 1. Wahlgang
Hämmerli Gianfranco 50 -
Bühler-Speich Astrid 30 -

 

Linth24