Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Kanton
30.10.2020
30.10.2020 06:32 Uhr

Glaubt das Linthgebiet an Trumps Wiederwahl?

24 Stunden lang konnte man auf dem Facebook-Kanal von Linth24 abstimmen: Zuerst waren die User unentschlossen, dann knapp für Trump und zum Schluss mit 53 % für Biden (v.l.n.r.).
Nächsten Dienstag finden die amerikanischen Präsidentschaftswahlen statt. Donald Trump oder Joe Biden: Was denkt das Linthgebiet – wer wird gewählt?

Mit grosser Spannung wird der 3. November 2020 erwartet, an welchem der amtierende Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika entweder wiedergewählt wird oder seinem Herausforderer das Amt überlassen muss. Die amerikanischen Umfrage-Resultate sagen Joe Biden den Wahlsieg voraus. Denn eines ist klar: Donald Trump hat sich während seiner Amtszeit in den vergangenen knapp 4 Jahren viele Gegner gemacht – doch er hat auch Unterstützer und Fans.

53 % für Joe Biden

Bei einer Facebook-Umfrage von Linth24 («Wird Donald Trump wieder gewählt?») war das Resultat sehr knapp: zuerst lange Zeit 50:50, dann 52 % für Trump und beim Schlussspurt machte schliesslich Joe Biden mit 53 % das Rennen. Weitere Meinungen aus der Bevölkerung in der Region sehen Sie hier im Video:

Und was meint Donald Trump? Er wiederholte Anfang Woche seine Überzeugung, dass er die Wahl am kommenden Dienstag nur verlieren könne, wenn die Demokraten sie manipulierten. «Das ist meiner Meinung nach der einzige Weg, wie wir verlieren können: massiver Wahlbetrug», sagte der Präsident an einer Wahlveranstaltung in Pennsylvania.

Was sagt der Profi?

Da ist Professor Allan Lichtmann anderer Meinung. Der amerikanische Politikwissenschaftler und Historiker hat ein Modell erfunden, mit dessen Berechnungen er seit 1984 alle US-Präsidentschaftswahlen richtig vorausgesagt hat, auch die von Trump vor 4 Jahren. Sein Resultat für nächste Woche: Joe Biden gewinnt...

Linda Barberi, Linth24