Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Rapperswil-Jona
13.09.2020

Service-Club Civitan feiert 5-jähriges Bestehen

Der CEO Ernst Kohler stellte den Civitanern beim Jubiläum die Rega vor.
Der CEO Ernst Kohler stellte den Civitanern beim Jubiläum die Rega vor. Bild: ZVG / Civitan Club Zürichsee, Rapperswil-Jona
Der Civitan Club Zürichsee, jüngster Service-Club in Rapperswil-Jona, feiert sein 5-jähriges Bestehen. Er unterstützt regionale Projekte und finanziert sich durch Mitgliederbeiträge und öffentliche Aktionen.

Zum Jubiläum hebt der Civitan Club mit einem Referat von Ernst Kohler, CEO der Rega Schweiz, ab. Die Rega ist bekanntlich eine in der Bevölkerung breit verankerte Rettungs-Organisation. Wer irgendwo weltweit in Not ist, ruft 1414 an und es wird ihm geholfen. Ungeachtet von Rasse, Religion, oder Herkunft wird Menschen überall in der Welt geholfen.

Rund 3,5 Millionen Gönnerinnen und Gönner ermöglichen es der Rega, die Luftrettung der Schweizer Bevölkerung sicherzustellen. Im Jahr 2019 fanden über 16'000 Einsätze statt.

Gründung 1917 in USA

Einige Amerikaner gründeten 1917 den neuen Service-Club Civitan International in Birmingham, Alabama. In der Geschichte waren auch berühmte Bürger Mitglied bei Civitan, so unter anderen Erfinder Thomas Alva Edison, die amerikanischen Präsidenten Calvin Coolidge, Franklin D. Roosevelt, Harry Truman und John F. Kennedy.

Die Idee war es, eine Organisation aufzubauen, die eine gute Bürgerschaft fördert, indem sich die Mitglieder verpflichten, die Bedürfnisse hilfsbedürftiger Menschen zu erkennen, sie zu unterstützen und ihre Lage zu verbessern. In USA unterstützt Civitan International ein Entwicklungszentrum für Hirnforschung seit vielen Jahren mit mehreren Millionen.

Civitan ist mittlerweile weltweit in 42 Ländern vertreten, in der Schweiz mit dem bisher einzigen Club in Rapperswil-Jona.

Unterstützung von Jugendlichen

Der Civitan Club Rapperswil-Jona hat sich auf die Fahne geschrieben, Projekte für Jugendliche und Behinderte zu unterstützen.

Konkret stehen Kinder und Jugendliche der Region im Fokus der Arbeit von Civitan. Ihnen lässt der Club finanzielles und persönliches Engagement zukommen.

Im Verbund mit Job Caddie werden Teenager bei Schwierigkeiten in Zusammenhand mit der Ausbildung oder dem Übergang in die Berufswelt unterstützt. Es wird Geld für Musikunterricht oder schulische Sprachaufenthalte gesprochen, wenn die Kosten das Familienbudget sprengen.

Zur Mittelbeschaffung neben den Mitgliederbeiträgen beteiligt sich der Civitan Club zum Beispiel am Seenachtfest, La Tavolata, mit Drei-Königs-Kuchen und bei Sportanlässen. Die Mitglieder sind sehr durchmischt mit Frauen und Männern aus verschiedenen Branchen, die das Clubleben interessant beleben.

Der Civitan Club ist politisch und konfessionell neutral. Weitere Informationen gibt es auf www.civitan.ch.

  • Die Samba-Reggae-Gruppe der Musikschule Rapperswil-Jona begleitete den Jubiläums-Apéro musikalisch. Bild: ZVG / Civitan Club Zürichsee, Rapperswil-Jona
    1 / 2
  • Neben Mitgliederbeiträgen sammelt Civitan an öffentlichen Veranstaltungen Spendengelder, z.B. bei der jährlichen Aktion mit Dreikönigskuchen. Bild: ZVG / Civitan Club Zürichsee, Rapperswil-Jona
    2 / 2
PD, Club Civitan Zürichsee, Rapperswil-Jona