Rapperswil-Jona
05.01.2019

RJ: CIVITAN MIT NEUEM PRÄSIDENTEN

Anlässlich der ordentlichen Hauptversammlung von Civitan Zürichsee übergab Präsident Ruedi Eberhard das Präsidium seinem Nachfolger.

Civitan Zürichsee bringe Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Kultur zusammen. «Soziales Engagement, gegenseitiger Respekt, Freundschaft und die Erweiterung des Horizonts bilden die Grundpfeiler vom Civitan Club Zürichsee», meinte Eberhard. «Der Civitan Club entwickelt innovative Konzepte, um die Verantwortung gegenüber Benachteiligten wahrzunehmen, ihnen aktiv zu helfen und diesen Menschen ein besseres Leben zu ermöglichen. Nach nur drei Jahren durfte der Civitan Club Zürichsee im Jahr 2018 nahezu 10'000 Franken (Tendenz steigend) für verschiedenste Projekte einsetzen» führte der Präsident mit leichtem Stolz weiter aus.

Bei der Gründung vom Civitan Club Zürichsee vor über drei Jahren wurde in den Statuten bewusst festgelegt, das finanzielle und persönliche Engagement ausschliesslich Bedürftigen und Institutionen in der Region zukommen zu lassen. Die Mitglieder vom Civitan Zürichsee setzen sich auch für die Belange benachteiligter Jugendlicher ein. Konkret geht es um Coaching und Mentoring von Teenagern, denen in Zusammenarbeit mit bestehenden Organisationen zu einer Lehrstelle oder einem Job und ganz allgemein zu Stabilität verholfen wird.

Die Mitglieder treffen sich zweimal pro Monat zu Gedankenaustausch und Erörterung der geplanten Projekte. Fachreferate zu verschiedensten Themen runden die im Restaurant Rathaus in Rapperswil stattfindenden Zusammenkünfte ab.

Turnusgemäss legte Präsident Ruedi Eberhard (Auf dem Foto: Rechts) sein Amt nieder. An seiner Stelle wurde der bisherige Vizepräsident Ernst Gloor (Auf dem Foto: Links), Wangs, für ein Jahr zum neuen Präsidenten gewählt. Ernst Gloor bedankte sich für das Vertrauen. Als Ziel formulierte Gloor für das Jahr 2019 den weiteren Auf- und Ausbau der Mitgliederbasis. Als Vizepräsidentin wurde Elisabeth Mutter, Jona, gewählt.

Weitere Informationen: www.civitan.ch

Dazu passender Linth24-Bericht:

https://linth24.ch/rj-dreikoenigskuchen-fuer-einen-guten-zweck/

(OriginalMitteilung, Autor Hanspeter Rathgeb)