Kaltbrunn
30.08.2019
30.08.2019 08:20 Uhr

Kaltbrunn: Trauerfeier für Markus Schwizer

Der letzte Woche unter tragischen Umständen verstorbene Gemeindepräsident von Kaltbrunn wird am Samstag beigesetzt.

Der Abschiedsgottesdienst von Markus Schwizer findet am Samstag, 31. August um 10 Uhr in der Pfarrkirche Kaltbrunn statt. Markus Schwizer (CVP) war 27 Jahre lang Gemeindepräsident von Kaltbrunn. Er kam letzte Woche bei einem Wanderunfall ums Leben.

Todesanzeige der Gemeinde

Zum Abschied

Markus Schwizer
28. April 1957 bis 23. August 2019

Dein Schaffen für unser Dorf Kaltbrunn war unermesslich. Mit deinem Elan, Herzblut und deinem enormen Engagement in der Funktion als Gemeindepräsident hast du für unser lebendiges Kaltbrunn ein ausserordentliches Exempel statuiert.

Du hast uns allen viel gegeben. Wir sind tieftraurig und vermissen dich als Vorgesetzter, Kollege und Freund. Du fehlst uns.
Mit grosser Dankbarkeit
Der Gemeinderat und die Mitarbeitenden der Gemeindeverwaltung

Der Abschiedsgottesdienst findet am Samstag, 31. August um 10 Uhr in der Pfarrkirche
Kaltbrunn statt.

Kaltbrunner Bauernmarkt abgesagt

Wegen des Todesfalls des langjährigen Gemeindepräsidenten findet der traditionelle Bauernmarkt von Kaltbrunn am 31. August nicht statt.

CVP-Wahl-Veranstaltung in Rapperswil reduziert

Für die Wahl in den National- und Ständerat hatte die CVP Linthgebiet für Samstag eine Wahlauftaktfeier auf dem Rapperswiler Fischmarkt vorgesehen. Die eigentliche Auftraktfeier, welche auf 12:30 Uhr geplant war, wurde abgesagt, weil die Parteiführung an den Trauerfeierlichkeiten in Kaltbrunn teilnehmen will. Die Nachmittagsveranstaltung mit allen Kandidaten findet dagegen von 14:00 bis 18:00 Uhr statt.

Mario Aldrovandi, Linth24
Melden Sie sich jetzt an: