Lokalsport
22.08.2019
23.08.2019 06:17 Uhr

Franziska Widmer im WM-Halbfinal

Franziska Widmer und Andri Summermatter
Franziska Widmer schaffte mit einem 6. Platz im Vorlauf den Einzug in das Halbfinal der Kanu Weltmeisterschaft in Ungarn.

Die mit 101 Nationen hochkarätig besetzte Kanu Regatta Weltmeisterschaft im ungarischen Szeged, an der es zugleich auch die ersten Quotenplätze für die Olympischen Spiele 2020 zu sichern gibt, ist heute mit den Qualifikationsläufen über 200 m gestartet. Bei den Herren hat sich Alvaro Barturone mit dem 5. Platz für die Halbfinals vom Freitag qualifiziert.

Mit etwas Glück und dank der schnellen Zeit erreichte die erst 22-jährige Franziska Widmer die Halbfinals bei den Damen.

Resultate

Damen / K1 200m Vorlauf

  1. Linnea Stensils (SWE) 39.21
  2. Mengdie Yin (CHN) +0.09
  3. Michelle Russell (CAN) +0.70

Ferner: 6. Franziska Widmer (SUI) +2.47

Herren / K1 200m Vorlauf

  1. Arturas Seja (LTU) 34.36
  2. Timo Haseleu (GER) +0.80
  3. Kasper Sula (EST) +1.23

Ferner: 5. Alvaro Combet Baturone (SUI) +2.50

Lukas Gremlich, Rapperswil