Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Kultur
16.09.2022
16.09.2022 12:28 Uhr

Die Chefin kann im Joner Grünfels auch leise

Die Schweizer Mundartrap-Powerfrau gastiert demnächst im Linthgebiet.
Die Schweizer Mundartrap-Powerfrau gastiert demnächst im Linthgebiet. Bild: Ellen Mathys
Steff la Cheffe im Trio? Ja – und wie! Die grossen Bühnen der Schweiz hat sie schon bespielt, nun steht sie am Freitagabend, 23. September 2022, im Grünfels Jona auf den kleinen Brettern, die die Welt bedeuten.

Die zweifache Swiss Music Awards Gewinnerin Steff la Cheffe veröffentlichte 2010 ihr erstes Album «Bittersüessi Pille» und ist seither fester Bestandteil der Schweizer Musikszene.

Am 23. September gastiert die Schweizer Mundartrap-Powerfrau in der Kellerbühne Grünfels, und zwar kommt sie nicht allein, sondern im Trio mit Chrigel Bosshard (Perkussion, Bass, Synthies, Gesang) und Benjamin Noti (Gitarre).

Einfachheit und Komplexität der Liebe

Die Songs ihres Albums «Härz Schritt Macherin» (2018) stehen im Zentrum: ungeschminkt, reduziert, einfach, roh und echt. Steff la Cheffe hat sich zusammen mit Chrigel Bosshard und Benjamin Noti schonungslos mit der Einfachheit und Komplexität von Liebe auseinandergesetzt und die bereits bestehenden Songs neu arrangiert. Der direkte Kontakt zum Publikum in unmittelbarer Nähe sind gesucht und ausdrücklich gewünscht.

Tickets können online unter www.gruenfels.ch oder telefonisch (0900 320 320 CHF 1.- / min) bestellt werden.

Einen kleinen Vorgeschmack bietet dieses Video zur Single «Detox» (2021).

Kurzinfo

Anlass: Konzert «Steff la Cheffe im Trio»
Termin: Freitag, 23. September 2022, 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort: Kellerbühne Grünfels, Werkstrasse 15, 8645 Jona
Ticketsonline oder Tel. 0900 320 320 (CHF 1.- / min)
Preise: CHF 30 (Erwachsene), CHF 25 (Passivmitglieder / Studenten / AHV / IV), CHF 10 (Kinder bis 16 in Begleitung)

Kellerbühne Grünfels