Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Gommiswald
05.09.2022
02.09.2022 14:07 Uhr

Rohbau für Gemeindehaus und Feuerwehrdepot steht

Teil des Projekts am Dorfplatz Gommiswald ist auch ein Entsorgungspark, dessen Fassade nun montiert wird.
Teil des Projekts am Dorfplatz Gommiswald ist auch ein Entsorgungspark, dessen Fassade nun montiert wird. Bild: Gemeinde Gommiswald / «Über üs»
Am 4. Mai 2021 fand der Spatenstich für das neue Gemeindehaus und Feuerwehrdepot auf dem Dorfplatz in Gommiswald statt. Inzwischen konnte der Rohbau beendet werden und der Innenausbau hat begonnen.

Am 4. Mai 2021 fand der Spatenstich für das neue Gemeindehaus und Feuerwehrdepot auf dem Dorfplatz in Gommiswald statt. In der Zwischenzeit konnte der Rohbau beendet werden und der Innenausbau hat begonnen.

Die Baumeisterarbeiten konnten noch vor den Sommerferien mehrheitlich abgeschlossen werden. Das gesamte Gebäude wurde bereits hinterfüllt und das Terrain auf der Südseite ist wieder hergestellt. Der Dachaufbau ist erfolgt und zurzeit werden die Module für die Photovoltaikanlage montiert.

Der Rohbau des Entsorgungsparks ist fertig gestellt und der Aufbau wurde mit einer Holzkonstruktion aufgerichtet. Das Dach und die Fassade wurden montiert. Als nächstes wird auch auf diesem Dach eine Photovoltaikanlage aufgebaut.

Das neue Gemeindehaus ist eingerüstet. Noch fehlen die Fenster. Als Bezugstermin ist der Mai 2023 geplant. Bild: Gemeinde Gommiswald / «Über üs»

Tore für Feuerwehrdepot, Fenster und Aussenfassade

Im September sollen nun die Tore für das Feuerwehrdepot geliefert und montiert werden. Zudem werden die Fenster im ganzen Gebäude eingebaut. Danach beginnt der Innenausbau und die Aussenfassade soll noch vor Wintereinbruch angebracht werden.

Die aktuellen Herausforderungen im Bereich von Lieferengpässen und Preisveränderungen bei den Baumaterialien gehen auch beim Bau des neuen Gemeindehauses nicht spurlos vorüber. Dank guter Organisation und Vorausplanung konnte das Zeitprogramm bis heute glücklicherweise mehrheitlich eingehalten werden.

Schul- und Gemeindeverwaltung ziehen im Mai 2023 ein

Es ist geplant, dass im Mai 2023 die gesamte Schul- und Gemeindeverwaltung ins neue Gemeindehaus gezügelt werden kann. Ebenfalls wird die Feuerwehr zu diesem Zeitpunkt das neue Feuerwehrdepot und ihre Einsatzzentrale am neuen Standort in Betrieb nehmen.

Somit wird ab dem Sommer 2023 die gesamte Gemeindeverwaltung und die Feuerwehr unter einem Dach vereinigt sein.

Peter Hüppi, Gemeindepräsident Gommiswald / über üs