Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Essen & Trinken
23.06.2022
23.06.2022 10:02 Uhr

Aus für Ostschweizer Champignon-Produzent

Seit 1941 sind im Familienunternehmen Kuhn Champignon AG in Herisau AR Pilze gezüchtet und verkauft worden. (Symbolbild)
Seit 1941 sind im Familienunternehmen Kuhn Champignon AG in Herisau AR Pilze gezüchtet und verkauft worden. (Symbolbild) Bild: KEYSTONE/GAETAN BALLY
Der Betrieb der Kuhn Champignon AG in Herisau AR wird auf Ende Juli eingestellt. Von der Schliessung betroffen sind rund 30 Mitarbeitende. Das Unternehmen hat seit 1941 Champignons gezüchtet und verkauft.

Der Entscheid zur Betriebsschliessung seien Geschäftsleitung und Inhaberfamilie keineswegs leicht gefallen, steckten doch viele Jahrzehnte Familiengeschichte im Betrieb, teilte das Unternehmen am Mittwoch auf seiner Homepage mit.

Alle betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Herisau seien rechtzeitig über die Betriebsschliessung informiert worden und würden von der Geschäftsleitung aktiv bei der Stellensuche unterstützt.

Der ebenfalls zum Unternehmen gehörende Betrieb in Full-Reuenthal im Kanton Aargau mit rund 90 Mitarbeitern werde im Sinne einer Nachfolgelösung auf den 1. August von der Wauwiler Champignons AG übernommen.

Keystone-SDA / Linth24