Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Kaltbrunn
04.06.2022

Aufträge bei Kindergarten- und Schulhaus-Sanierung

In Kaltbrunn bekommt der Kindergarten Lohren (r.o.) eine erneuerte Aussenanlage und das Schulhaus Hältli (r.u.) mehrere sanierte Innenräume.
In Kaltbrunn bekommt der Kindergarten Lohren (r.o.) eine erneuerte Aussenanlage und das Schulhaus Hältli (r.u.) mehrere sanierte Innenräume. Bild: Linth24 / Schule Kaltbrunn
Der Gemeinderat Kaltbrunn hat die Planung der Gesamtsanierung der Aussenanlage beim Kindergarten Lohren sowie diverse Aufträge für die Sanierung mehrerer Innenräume des Schulhauses Hältli vergeben.

Der Gemeinderat hat die folgenden Aufträge vergeben:

Umgebung Kindergarten Lohren

Die Umgebung und die Spielgeräte beim Kindergarten Lohren entsprechen nicht mehr den aktuellen Normen und Anforderungen. Der Auftrag für die Planung einer Gesamtsanierung der Aussenanlage inklusive Spielgeräte wurde an die Fischer Landschaftsarchitekten bsla, Richterswil, vergeben.

Die Kosten belaufen sich auf Fr. 160'000.00. Die Bürgerschaft hat dem Kredit am 10. April an der Urnenabstimmung zum Budget 2022 zugestimmt.

Sanierung Schulhaus Hältli

Die Schulküche, das Handarbeitszimmer und die Toiletten im Schulhaus Hältli müssen saniert werden.

Die Aufträge konnten wie folgt vergeben werden:

Tabellarische Aufstellung der vergebenen Aufträge und der zugehörigen Auftragnehmer. Bild: Gemeinde Kaltbrunn / LinthSicht

Die Investitionskosten für die Toilettensanierung belaufen sich auf Fr. 300'000.00 und wurden mit dem Budget 2021 genehmigt.

Der Kredit für die Sanierung der Schulküche und des Handarbeitszimmers über Fr. 275'000.00 wurde durch die Bürgerschaft am 10. April an der Urnenabstimmung im Rahmen des Budgets 2022 gutgeheissen.

Gemeinde Kaltbrunn / LinthSicht