Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Rapperswil-Jona
31.05.2022

Restaurant-Einbrüche: Die Serie geht weiter

Sowohl in der Halsgasse als auch in der Alten Jonastrasse wurde eingebrochen.
Sowohl in der Halsgasse als auch in der Alten Jonastrasse wurde eingebrochen. Bild: Kapo SG
Die Einbrüche in Rapperswil-Joner Restaurants geht weiter: Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen sind unbekannte Täterschaften in ein Restaurant und in einen Imbiss-Stand eingebrochen.

In der Zeit zwischen Sonntagabend und Montagmorgen (30.05.2022) sind unbekannte Täterschaften in der Halsgasse in ein Restaurant und in der Alte Jonastrasse in einen Imbiss-Stand eingebrochen. Die Täterschaften wuchteten jeweils die Eingangstüren auf und gelangten dadurch in die Innenräume. Sie durchsuchten diese und stahlen nach bisherigen Erkenntnissen Bargeld in der Höhe von mehreren tausend Franken. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Franken. Die Kantonspolizei St.Gallen klärt ab, ob zwischen den beiden Einbrüchen ein Zusammenhang besteht.

Kapo SG