Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Benken
07.12.2021
07.12.2021 18:57 Uhr

Info-Anlass zu zwei Teilprojekten abgesagt

Die Mitwirkung zu den Plänen bleibt möglich. Für Auskünfte zum Wärmeverbund gibt's Besprechungstermine.
Die Mitwirkung zu den Plänen bleibt möglich. Für Auskünfte zum Wärmeverbund gibt's Besprechungstermine. Bild: Amtliche Vermessung Kanton St.Gallen / suisseplan Ingenieure AG
Gemeinderat und Ortsverwaltungsrat Benken sagen den Informationsanlass von Donnerstag, 9. Dezember 2021 zum Teilzonenplan Holacheren und Teilstrassenplan Rietstrasse / 1. Gangstrasse ab.

Die Corona-Situation hat sich wieder verschärft. Aus diesem Grund haben der Gemeinderat Benken und der Ortsverwaltungsrat Benken entschieden, den Informationsanlass am 9. Dezember 2021, 19:30 Uhr in der Rietsporthalle abzusagen.

Wir bedauern diesen Entscheid ausserordentlich. Diese Massnahme scheint für uns die einzig mögliche zu sein, um Neuansteckungen auf ein Minimum zu reduzieren.

Mitwirkung Teilzonenplan und Teilstrassenplan ungefährdet

Die Mitwirkung zum Teilzonenplan Holacheren und Teilstrassenplan 1. Gangstrasse und Rietstrasse ist jedoch nicht gefährdet.

Gerne nimmt der Gemeinderat Ihre Inputs zu diesen beiden Plänen über die Website mitwirken-benken.ch entgegen. Ebenfalls liegen die Pläne im Vorraum der Verwaltung öffentlich auf. Zudem dürfen Sie Ihre Anregungen auch persönlich oder schriftlich auf der Verwaltung abgeben.

Auskünfte zum Wärmeverbund auf anderen Wegen möglich

Gerne hätte der Ortsverwaltungsrat über den Wärmeverbund informiert und erste Visualisierungen gezeigt.

Wer Interesse am Projekt hat und persönlich Auskunft über den Bau der Heizzentrale möchte, kann sich beim Sekretariat der Ortsgemeinde melden, Telefon 055 283 39 30, und einen Besprechungstermin vereinbaren. Die Visualisierung des Bauprojektes werden wir auf der Website www.ortsgemeinde-benken.ch aufschalten.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen allen eine frohe Adventszeit.

Gemeinderat Benken / Ortsverwaltungsrat Benken