Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Eishockey
30.11.2021
30.11.2021 16:20 Uhr

Zangger, Wick und Lammer bis 2024 bei den Lakers

Jeremy Wick, Sandro Zangger und Dominic Lammer (v.l.n.r.) bleiben bis 2024 beim SCRJ.
Jeremy Wick, Sandro Zangger und Dominic Lammer (v.l.n.r.) bleiben bis 2024 beim SCRJ. Bild: SCRJ Lakers
Die Lakers sind auch an der Transferfront erfolgreich: Nach Maier und Wetter haben auch Sandro Zangger, Jeremy Wick und Dominic Lammer ihre Verträge mit den SC Rapperswil-Jona Lakers verlängert.

Alle drei Spieler haben wesentlichen Anteil am Höhenflug des SCRJ und sind deshalb auch auf dem Radar von anderen Vereinen. Sportchef Janick Steinmann ist es trotzdem gelungen, Zangger, Wick und Lammer bis 2024 zu verpflichten.

Sandro Zangger

Sandro Zangger ist im Sommer mit einem Try-out-Vertrag zu den Lakers gestossen. Anfang August unterschrieb der 27-jährige dann einen Kontrakt über ein Jahr mit Option auf eine weitere Saison. Nun setzte der Stürmer seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag über zwei Jahre und bleibt somit bis mindestens Ende Saison 23/24 ein Laker. «Als Einheimischer freue ich mich riesig auf zwei weitere Jahre in Rappi» sagt Sandro Zangger, der mit 18 Punkten nach Roman Cervenka der zweitbeste Rapperswil-Joner Skorer ist. Von seinen 9 Toren hat er deren 5 im Powerplay erzielt und liegt in dieser Statistik nur einen Treffer hinter dem Liga-Bestwert.

Jeremy Wick

Jeremy Wick unterschrieb ebenfalls für zwei weitere Jahre bis Ende Saison 23/24. Der 32-jährige Stürmer steht in seiner zweiten Rappi-Saison und ist mit 17 Punkten drittbester Skorer. Auch Wick hat enge Beziehungen zu Rapperswil-Jona. Seine Grossmutter lebt hier und seine Mutter ist in Rapperswil aufgewachsen, bevor sie nach Kanada zog. Der kanadisch-schweizerische Doppelbürger verbrachte schon in seiner Jugend viel Zeit in der Region: «Meine Wurzeln liegen in Rappi. Das machte mir die Entscheidung leicht, für zwei weitere Jahre hier zu unterschreiben.»

Dominic Lammers

Dominic Lammer stiess wie Sandro Zangger diesen Sommer zum SCRJ. Er unterschrieb damals einen Zweijahresvertrag. Der 29-jährige fühlt sich richtig wohl am Obersee: «Mir gefällt es sehr in Rappi. Deshalb habe ich mich entschieden, den Vertrag bereits jetzt zu verlängern.» Obwohl Lammer 8 Spiele weniger als der Rest der Mannschaft bestritten hat, kommt der Stürmer bereits auf 12 Skorerpunkte, davon 8 Tore. In den letzten 5 Spielen hat Lammer immer getroffen.

SCRJ Lakers