Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Lifestyle
11.11.2021
11.11.2021 10:30 Uhr

Vortrag: «Selbstbestimmt leben, aber wie?»

Von der Spitex Höfe referieren in Pfäffikon SZ (v.l.n.r.): Claudia Günzel (Geschäftsführerin), Lars Huneke (psychosoziale Betreuung) und Helen Kuster (Kleinkindberatung).
Von der Spitex Höfe referieren in Pfäffikon SZ (v.l.n.r.): Claudia Günzel (Geschäftsführerin), Lars Huneke (psychosoziale Betreuung) und Helen Kuster (Kleinkindberatung). Bild: zVg
Den eigenen Bedürfnissen im Alltag wieder mehr Raum geben: Das ist das Ziel des Vortrages «Selbstbestimmt leben, aber wie?» der Spitex Höfe im Vögele Kultur Zentrum am 18. November 2021.

Wenn Eltern sich um ihre Kinder kümmern oder Verwandte um Menschen, die auf Unterstützung angewiesen sind, tun sie das oft mit viel Hingabe. Sie widmen geliebten Personen einen Grossteil ihrer Zeit und Energie – und vergessen dabei vielfach sich selbst.

«Wir stellen unsere Bedürfnisse oft zurück, wenn andere Personen unsere Unterstützung brauchen. Dabei wäre es genau dann wichtig, auch zu sich selbst zu schauen», so Claudia Günzel, Geschäftsführerin der Spitex Höfe. Sie ist eine der drei Referenten, die am Donnerstag, 18. November 2021 im Vögele Kultur Zentrum ihre Erfahrungen und Tipps teilt, wie man den eigenen Bedürfnissen im Alltag genug Raum geben kann.

Eigene Bedürfnisse kennenlernen

Die Veranstaltung ist Teil des Rahmenprogramms der aktuellen Ausstellung «unMÖGLICH? Über die Kraft unserer Wünsche» im Vögele Kultur Zentrum.

Neben Claudia Günzel referieren Helen Kuster von der Kleinkindberatung und Lars Huneke, der bei der Spitex Höfe für die Fachstelle psychosoziale Betreuung zuständig ist. Sie teilen im Vortrag ihre Erfahrungen und Tipps, wie wir selbstbestimmter leben können.

Anschliessend führt die Kuratorin Alexandra Könz durch die Ausstellung. Wer seine Wünsche und Bedürfnisse noch nicht so genau kennt, wird sie spätestens beim Rundgang durch «unMÖGLICH?» auf vielfältige Weise kennenlernen – und die eine oder andere Erkenntnis für den Alltag mitnehmen.

Vortrag und Führung mit anschliessendem Apéro. In Kooperation mit der Spitex Höfe.

Biografien der Beteiligten

Claudia Günzel ist seit November 2020 als Geschäftsführerin und Bereichsleiterin Kerndienste bei der Spitex Höfe. Zuvor war sie bei einer grossen Spitex im Kanton Zürich tätig. Dort stand sie als Leiterin eines spezialisierten Demenzteams im Einsatz und betrieb in diesem Zusammenhang viel Angehörigen- und Öffentlichkeitsarbeit. Ihr oblag ausserdem die Betreuung verschiedener Projekte.

Helen Kuster gehört zu den langjährigen Spitex-Mitarbeitenden. Sie ist seit 2003 für den Bereich Kleinkindberatung zuständig und massgeblich für die erfolgreiche Entwicklung der Fachstelle verantwortlich. Die Kleinkindberatung betreut Eltern mit Kindern ab Geburt bis zum Kindergarteneintritt.

Lars Huneke hat das Spitex Team im August 2020 ergänzt und baute die Fachstelle psychosoziale Betreuung auf. Dank seiner grossen Erfahrung konnten die Klienten seit Beginn professionell betreut werden. Die Nachfrage ist stetig angestiegen, so dass das Team inzwischen auf vier Personen angewachsen ist.

Kurzinfo

Anlass: Vortrag: «Selbstbestimmt leben, aber wie?»
Termin: Donnerstag, 18. November 2021, 18:00 bis 20:00 Uhr
Ort: Vögele Kultur Zentrum, Gwattstrasse 14, 8808 Pfäffikon SZ
Anmeldung: info@voegelekultur.ch oder Tel. 055 416 11 11
Anmeldefrist: Montag, 15. November 2021
Preise: Eintritt & Ausstellungsbesuch gratis
Anmerkung: Schutzkonzept mit Zertifikatspflicht

Vögele Kultur Zentrum