Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Kultur
14.10.2021
14.10.2021 09:18 Uhr

Kindertheater-Premiere: Der Waise Hase Wilhelm

«Der Waise Hase Wilhelm» für Kinder ab 4 Jahren feiert am Sonntag, 31. Oktober 2021, in Feldbach Premiere.
«Der Waise Hase Wilhelm» für Kinder ab 4 Jahren feiert am Sonntag, 31. Oktober 2021, in Feldbach Premiere. Bild: Goldküste24
Nach coronabedingter Spielpause bringt das Theater Dampf eine neue Produktion für Kinder ab 4 Jahren auf die Bühne: «Der Waise Hase Wilhelm» – eine wunderbar komische und berührende Geschichte.

Die beiden Bühnenfiguren Chümel und Mäus sind den Kindern und Freunden des Theater Dampf schon lange ein Begriff. Immer wieder haben die beiden Freunde auf der Bühne gezeigt was Freundschaft heisst und wie man sich gegen Ungerechtigkeiten wehrt.

Doch jetzt ist Chümel in tiefer Traurigkeit versunken, Mäus ist gestorben und Chümel trauert um seinen verlorenen Freund. Auf diesen hoffnungslosen Chümel treffen der Waise Hase Wilhelm und Buster aus Cleveland. Die beiden Streitgenossen sind jedoch mit der Situation überfordert und geraten in Streit, bis Buster genervt seinen Freund verlässt.

Der Hase Wilhelm möchte Chümel über seinen Verlust hinweghelfen, empfiehlt sich ihm als neuen Freund und erzählt von seinen eigenen Erfahrungen. Mit Wehmut erinnert sich auch Chümel an viele fröhliche Geschichten und Abenteuer mit Mäus und lässt so den verstorbenen Freund wieder auferstehen, bis schliesslich auch der Hase Wilhelm seinen Freund Buster vermisst und sich auf die Suche nach ihm begibt.

Freundschaft und Verlust als Thema

«Das Stück handelt von Freundschaft und Verlust», erklärt die Schauspielerin Barbara Stehli, die den Chümel spielt, «und obwohl wir das Thema Verlust behandeln, wird das Stück ganz viele tragisch-komische Momente haben und dies wiederum die Kinder und Erwachsene zum Lachen und Schmunzeln bringen».

Das Stück geschrieben hat Ueli Bichsel. Er übernimmt gleichzeitig auch die Regie, da er schon in verschiedenen Produktionen mit diesen drei Protagonisten gearbeitet hat. «Das gewählte Thema des Sterbens und damit des Verlustes, die Trauer und die Veränderung zu neuem Leben, ist von zentraler Bedeutung für uns alle», sagt der Regisseur. Um das Thema Kindergerecht umzusetzen, habe man deshalb mit der Erziehungsberaterin Annina Brunold und dem Kinder- und Jugendhilfezentrum Dietikon zusammengearbeitet. Die Idee zum Stück stammt von Rico Koller.

Gespielt wird das Stück von Barbara Stehli, Martin Kaufmann und Marc Locatelli, die sich schon jetzt auf ganz viele theaterbegeisterte BesucherInnen freuen.

Kurzinfo

Anlass: Première «Der Waise Hase Wilhelm»
Termin: Sonntag, 31. Oktober 2021, 14 Uhr und 17 Uhr
Ort: Kulturschopf Feldbach, Gamsten 5, 8714 Feldbach
Ensemble: Theater Dampf
Tickets: kult@kultagentur.ch oder Kasse vor Ort (ab 13 Uhr und 16 Uhr)
Preise: Kinder CHF 10 / Erwachsene CHF 20

Theater Dampf