Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Leserbrief
Gesundheit
11.10.2021
14.10.2021 10:28 Uhr

«Öl ins Feuer»

Daniel Wirz schreibt: «Eine unheilvolle Entwicklung, deren Ausgang mir mehr Sorgen macht als manch anderes.»
Daniel Wirz schreibt: «Eine unheilvolle Entwicklung, deren Ausgang mir mehr Sorgen macht als manch anderes.» Bild: Linth24
Ein Linth24-Leser schreibt, dass sich die Schweizer Bevölkerung in Sachen Corona Richtung Krieg bewegen würde. Am meisten Öl ins Feuer würden dabei die Medien giessen.

«Wir bewegen uns in unserem Land zurzeit in Richtung Krieg. Bürgerkrieg. Und die aller schlimmsten Kriegstreiber sind dabei die Medien – nicht alle, aber manche. Inzwischen nimmt auch die Polizei davon Kenntnis und schaltet sich deeskalierend ein. Das ist ihr hoch anzurechnen. So etwa beim «Sturm aufs Bundeshaus» unlängst in Bern. In einer Pressemitteilung korrigiert die Polizei den von einigen Staatsmedien hochstilisierten «Gewaltakt» mit aller Klarheit.

Es ist einfach schon sehr mühsam, festzustellen, welche Macht die Medien inzwischen an sich gerissen haben. Und sie dürfen nicht erstaunt sein, wenn sie von immer mehr Lesern als Lügenpresse entlarvt werden. Alles in allem: Eine unheilvolle Entwicklung, deren Ausgang mir mehr Sorgen macht als manch anderes.»

Daniel Wirz aus Zug