Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Promo
Uznach
27.09.2021

EWU erneuert Werkleitungen ab Städtchen Uznach

Die Werkleitungen  der EWU AG im Bereich Rössliplatz/Obergasse auf der Gasterstrasse bis Einmündung Hegnerstrasse werden vom erneuert.
Die Werkleitungen der EWU AG im Bereich Rössliplatz/Obergasse auf der Gasterstrasse bis Einmündung Hegnerstrasse werden vom erneuert. Bild: Google Maps
In drei Etappen erneuert die Elektrizitätswerk Uznach AG die Werkleitungen vom Rössliplatz zur Gasterstrasse bis SBB-Brücke. Die dreimonatige Bauzeit erfordert auch Nachtarbeiten.

Die Werkleitungen  der EWU AG im Bereich Rössliplatz/Obergasse auf der Gasterstrasse bis Einmündung Hegnerstrasse werden vom 27. September bis 21. Dezember 2021 erneuert. In der ersten Phase erfolgt die Querung der Gasterstrasse in Richtung Hegnerstrasse. In der zweiten Bauphase vom 4. Oktober bis 13. November werden die Werkleitungen im Bereich der Kreuzung Gasterstrasse/Städtchen/Rickenstrasse/Obergasse in Tag- und Nachtarbeiten erstellt. Die letzte Bauetappe sieht der Bau der Werkleitungen im Trottoirbereich der Gasterstrasse ab Hinterstadt bis zur SBB-Brücke sowie die Vorbereitungen für die neuen Hausanschlüsse vor.

Verkehr wird geregelt

Während den Bauphasen wird mittels Verkehrsdienst der Verkehr geregelt. Die Gasterstrasse bleibt beidseitig für den Verkehr befahrbar, ebenfalls ist die Zufahrt zu den einzelnen Liegenschaften geregelt. Die EWU AG bittet die Verkehrsteilnehmer die Signalisationen zu beachten und dankt allen Anstössern für das Verständnis.

EWU AG