Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Fussball
08.08.2021

FCRJ: Klare Niederlage in Bern

Bild: zv
Ein Spiel zum Vergessen und ein Resultat mit klarer Ansage: Der FCRJ unterliegt in einem schwachen Spiel gegen den FC Breitenrain klar und hoch mit 0:4.

Der FC Breitenrain war von Beginn weg präsenter und williger und schneller in den Aktionen. Das zahlte sich in der 17. Minute zum ersten Mal aus: Die Gastgeber gingen durch den Ex-FCRJ-Spieler Enes Ciftci mit 1:0 in Führung. Er stand goldrichtig, als nach einer Flanke von rechts in den Strafraum das Leder an den Pfosten gehämmert wurde - von dort fand der Ball genau in die Füsse von Ciftci und der schoss zum 1:0 ein.

Es war von aussen betrachtet ein Spiel auf bescheidenem Niveau. Es ging hin und her, ohne dass grosse Akzente gesetzt wurden. Erst in der 42. Minute war es Marko Dangubic, der auf einen Abpraller (Diego Yanz hatte einen scharfen Schuss in die Tiefe mirakulös rausgefischt) die 2:0 Führung für Breitenrain erzielte.

20 starke Minuten des FCRJ

Kam nun in der 2. Halbzeit eine Reaktion des FCRJ? Sie kam, aber nur 20 Minuten lang. Da hatte man das Gefühl, die Mannschaft von Brunello Iacopetta könne es noch drehen. Doch mit dem ersten Schuss aufs Rappi Tor war die Hoffnung wieder im Keim erstickt: Ciftci machte in der 62 Minute die 3:0 Führung klar. Es wäre bereits zu diesem Zeitpunkt die Vorentscheidung gewesen, doch drei Minuten später erhielt der FCRJ einen Elfmeter zugesprochen. Und wo Pech an den Fersen klebt, da kommt meistens das Unglück noch dazu. Alessandro Ciarrocchi übernahm die Verantwortung – sein gut geschossener Penalty fischte aber Torhüter Hornung aus der tiefen Ecke. Wie man es besser macht, zeigte Breitenrains Miroslav Konopek in der 74. Minute. Gegen seinen Schuss vom Elfmeterpunkt aus hatte Diego Yanz keine Chance.

0:4 Niederlage in Bern. Ein Resultat, mit dem wohl niemand gerechnet hatte. Jetzt heisst es, die Niederlage abzuschütteln und sich auf das anstehende Cupspiel vorzubereiten. In zwei Wochen geht es dann weiter in der Meisterschaft. Dann bekommt es der FCRJ mit YB U21 wieder mit einem Gegner aus Bern zu tun….

FC Breitenrain – FC Rapperswil-Jona 4:0 (2:0)
Tore: 17' Enes Ciftci, 42'Marko Dangubic, 62' Enes Ciftci, 73'Miroslav Konopek (Penalty)

FCRJ Rolf Lutz