Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Magazin
02.07.2021
02.07.2021 07:44 Uhr

Circus Knie: Premiere, Zertifikat und Baker

Am 29. Juli feiert der Circus Knie in Rapperswil Première. On Tour dabei: Der Sänger Bastian Baker.
Am 29. Juli feiert der Circus Knie in Rapperswil Première. On Tour dabei: Der Sänger Bastian Baker. Bild: Circus Knie
Am 29. Juli feiert der Circus Knie in Rapperswil Premiere. Einlass ab 16 Jahren ist mit Zertifikat und darum keine Maskenpflicht. Zugmagnet für die Tour 2021 soll der Welsche Sänger Bastian Baker sein.

Endlich! Auch der Circus Knie öffnet seine Manege wieder fürs Publikum: Vom 29. Juli bist 1. August gastiert er in Rapperswil. Dann geht es weiter nach Bern, Genf, Lausanne, Zürich, St.Gallen und Luzern, wo die Tournee Ende Dezember fertig ist. 

Mit im Circus-Tross dieses Jahr der welsche Sänger Bastian Baker. Die Familie Knie ist stolz und glücklich, dass mit ihm nun erstmals ein Sänger der Headliner in einer Vorstellung des Circus Knie ist. Tickets gibt es hier.

Um die Platzverhältnisse wegen Corona zu optimieren, wir in diesem Jahr kein fahrender Zoo angeboten. Auf die Gäste wartet hingegen ein umfangreiches Gastronomie-Angebot.

Corona-Schutzkonzept

Um die Show durchführen zu dürfen, gelten die Vorschriften des Bundes und der Kantone. Konkret für den Circus Knie heisst das:

  • Einlass erhalten jene Besucher, die getestet, genesen oder geimpft sind und dies mittels Covid-Zertifikat belegen können. Ein Covid-Zertifikat ist ab dem 16. Lebensjahr notwendig.
  • Beim Einlass muss ein amtlicher Ausweis (ID, Pass etc.) vorgezeigt werden, bei der Zertifikatskontrolle werden keine Daten gespeichert.
  • Vor Ort gibt es keine Testmöglichkeiten.
  • Jeder Besucher hat einen nummerierten Sitzplatz.
  • In der Zeltkuppel werden zur Optimierung der Luftzirkulation drei Lüftungen (Abzüge) eingesetzt.
  • Es gibt keine Maskenpflicht.
Linth24