Rapperswil-Jona
25.03.2020
25.03.2020 13:40 Uhr

Apotheke Stoffel zieht um ins «Entra»

Die Apotheke von Dr. Ursula und Dr. Philippe Stoffel zügelt vom Albuville in den Stadthof Süd, der sich neu «Entra» nennt. Das Rapperswiler Zentrum verschiebt sich Richtung Sonnenhof.

Die Apotheke Dr. Philippe Stoffel gehörte 2002 im Albuville im Zentrum von Rapperswil zu den Erstmietern. Nach knapp 20 Jahren zieht er nun um. Er wird zusammen mit dem Lebensmitteldiscounter Lidl Ankermieter im Entra, dem riesigen Neubau Stadthof Süd am Stadthofplatz. Auf 200 Quadratmetern richtet Stoffel dort seine neue Apotheke ein, die er voraussichtlich im Oktober 2021 eröffnet. Bis dann betreibt er seine Apotheke im Albuville weiter.

Dr. Stoffel begründet den Umzug gegenüber Linth24 damit, dass er im Entra eine hohe Besucherfrequenz erwartet. Ausserdem seien für ihn die Mietkonditionen attraktiv.

Dr. Stoffel hat sich im Entra eine «hervorragende Passantenlage» sichern können, wie er ausführt: im Parterre an der Ecke Obere Bahnhofstrasse / Alte Jonastrasse. Mit dem Mieter Lidl im 1. UG des Entra und einigen weiteren Ladenmietern werde die Geschäftslage in Nähe des Einkaufzentrum Sonnenhof sehr attraktiv. Stoffel sagt, dass er mit dem Entra eine Verschiebung des Zentrums von der Neuen Jonastrasse Richtung des Gebiets rund um den Sonnenhof erwarte.

Umfangreiche Angebote im Entra

Im neuen Wohn-, Gewerbe- und Bürozentrum Entra (ehemals Stadthof Süd) entstehen 43 Wohnungen, verschiedene Büroflächen in der Grösse von 50 bis 1000 Quadratmetern und entlang der Oberen Bahnhofstrasse mehrere Verkaufsflächen. Zudem verfügt das Zentrum künftig über einen Saal mit einem Fassungsvermögen bis 1000 Personen und 140 Parkplätze.

Linth24
Melden Sie sich jetzt an: