Gommiswald
03.01.2019

ERSTER FASNACHTS-HÖHEPUNKT IN RIEDEN

Am Samstag, 5. Januar gehen die Tamzbodensurri  in die Fest-Offensive: Die "Surri Night" mit einer schönen Ansammlung lokaler Guggen.

Die "Surri Night" findet auf dem Schulhausareal in Rieden SG statt. Hier hat es für jeden etwas dabei. Ob ausgelassenes Feiern in der Guggerhalle, gemütliches Beisammensein im Ländlerzelt, Schlemmen am Essensstand, Anstossen an der Bar oder tollen Guggersound an der frischen Luft - bei uns kommt keiner zu kurz!

Unterhaltung

  • Guggerhalle mit 9 Guggen und DJ Didier Plüsch & Bode Killer
  • Aussenbühne mit 8 Guggen
  • Ländlerzelt mit Quartett Waschächt
  • Bar mit DJ Rümpel
  • Essensstand für den kräftigen Hunger

Guggen Spielzeiten

Gugge Aussenbühne Halle
Tschäderi Bomm Uznach 18:40 20:30
Rapperswiler Schlosshüüler 20:20 21:10
Robehuuse 19:40 21:50
Gassä Tschäderer Schänis 20:40 22:30
Bänggner Sumpfhüener 21:00 23:10
Tanzbodensurris Rieden 23:50
Wäichbächer Cham 20:00 00:30
Rieslingschränzer Eschenbach 19:00 01:10
Ranzach-Giger Ernetschwil 19:20 01:50
 

Parkordnung

Mit Hilfe von Einweisern können wir genügend Parkplätze bereitstellen. Die Parkplätze in Rieden sind bis zum Sonntagmorgen 04.00 Uhr garantiert. Danach wird die Einbahnstrassensituation aufgelöst.

An dieser Stelle möchten wir allen Anwohnern, welche durch die Verkehrsumleitung betroffen sind, herzlich für Ihr Verständnis danken. Zwischen den Parkplätzen und dem Festgelände verkehren Shuttlebusse, welche unsere Gäste zum Eingang chauffieren.

(OriginalMeldung, Autor: http://tanzbodensurris.ch)