Rapperswil-Jona
05.01.2019

IN JONA VON DER STRASSE GERUTSCHT

Am Samstag (05.01.2019), kurz nach 13 Uhr, ist ein Lenker mit seinem Wagen von der Rütistrasse abgekommen.

Ein 72-jähriger Autofahrer war unterwegs in Richtung Rapperswil-Jona. Dabei kam er mit seinem Wagen auf der schneebedeckten Strasse ins Rutschen. Der Wagen überquerte die Fahrbahn und rutschte in einen Abhang. Der Lenker zog sich leichte Schürfungen zu. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Im ganzen Kanton St. Gallen erreigneten sich am Samstag zwischen 9 und 16 Uhr über 30 Verkehrsunfälle, zu welchen die Kantonspolizei aufgeboten wurde. Mit Ausnahme des Unfalls in Jona gab es an allen Orten keine Verletzungen, sondern ausschliesslich Sachschaden.

(OriginalMeldung, Autor: Kapo St. Gallen)