Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Rapperswil-Jona
08.06.2021
08.06.2021 14:57 Uhr

Stadtrat Boris Meier neu in zwei Verwaltungsräten

Boris Meier wird Verwaltungsrat bei der städtischen Wasservorsorgung und bei Energie Zürichsee Linth.
Boris Meier wird Verwaltungsrat bei der städtischen Wasservorsorgung und bei Energie Zürichsee Linth. Bild: zVg
Nach Roland Manharts Ausscheiden aus Rapperswil-Jonas Exekutive rückt nun Stadtrat Boris Meier (GLP) in den Verwaltungsrat der Wasserversorgung und der Energie Zürichsee Linth (EZL).

Stadtrat Boris Meier nimmt Einsitz im Verwaltungsrat der Wasserversorgung Rapperswil-Jona sowie der Energie Zürichsee Linth. Er ersetzt damit in beiden Gremien Roland Manhart, welcher per Ende 2020 aus dem Stadtrat ausgeschieden ist.

Die Wasserversorgung ist eine nicht gewinnorientierte Genossenschaft mit über 600 Genossenschaftern, welche im Rahmen eines Versorgungsauftrags der Stadt für die Wasserversorgung verantwortlich ist.

Die Energie Zürichsee Linth wurde im Jahr 2016 aus der Erdgas Obersee AG gegründet. Die Stadt ist eine Hauptaktionärin der EZL. Das Unternehmen versorgt Industrie- und Gewerbekunden sowie Bewohner von Ein- und Mehrfamilienhäusern in den Kantonen St.Gallen, Schwyz und Glarus mit Erdgas und Biogas sowie Wärme und den dazu notwendigen Dienstleistungen und stellt Gastreibstoffen zur Verfügung.

Stadt Rapperswil-Jona