Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Rapperswil-Jona
04.05.2021

Fakultatives Referendum: Nachtragskredit Sanierung

Die Referendumsfrist für den Nachtragskredit läuft vom 6. Mai bis zum 14. Juni 2021. Bild: zvg
Für die Strassen- und Kanalisationssanierung Rain-/Aubrigstrasse ist aus verschiedenen Gründen ein Nachtragskredit von 250'000 Franken nötig, der dem fakultativen Referendum untersteht.

Am 3. Dezember 2020 hat die Stimmbürgerschaft mit dem Budget 2021 unter anderem einen Kredit von Fr. 405‘000.— für die Kanalisationsvergrösserung der Rainstrasse gesprochen.

Im Zuge der Submissionen zeigte sich, dass der Kostenanteil von Fr. 643‘626.05 inkl. Mehrwertsteuer für die Kanalisationssanierung den gesprochenen Baukredit übersteigt. Grund für den zu tiefen Kostenvoranschlag waren im Wesentlichen zu tiefe Kalkulationspreise und eine nachträgliche Projektanpassung.

Referendumsfrist vom 6. Mai bis 14. Juni 2021

Weil der bewilligte Kredit nicht ausreicht, ist ein Nachtragskredit von Fr. 250‘000.— notwendig, der dem fakultativen Referendum untersteht. Die Referendumsfrist läuft ab 6. Mai bis 14. Juni 2021.

Die Unterlagen können bei der Stadtkanzlei, Büro 305, Stadthaus, eingesehen werden. Zudem sind die Unterlagen während der Referendumsfrist auf der Webseite der Stadt verfügbar.

Stadt Rapperswil-Jona