Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Kanton
30.04.2021

Schmid tritt als neuer SGKB-CEO an

Roland Ledergerber und Christian Schmid (r.). Bild: SGKB
Am 1. Mai tritt Christian Schmid als Präsident der Geschäftsleitung der St.Galler Kantonalbank an. Sein Vorgänger Roland Ledergerber wird der Generalversammlung am 5. Mai zur Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen.

Als CEO übernimmt Christian Schmid (52; rechts im Bild) die operative Führungsverantwortung für die SGKB mit 1300 Mitarbeitern, CHF 28 Milliarden Kundenausleihungen, CHF 49 Milliarden Verwalteten Vermögen sowie 38 Standorten in den Kantonen St.Gallen, Appenzell Ausserrhoden und Zürich und einer Tochtergesellschaft in Deutschland. Schmid: «Ich freue mich, unsere erfolgreiche, moderne Bank gemeinsam mit meinen Kollegen in der Geschäftsleitung und unseren engagierten Mitarbeitern in die Zukunft zu führen.»

Roland Ledergerber, der die Bank während 13 Jahren als Präsident der Geschäftsleitung führte, wird am 5. Mai der Generalversammlung zur Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen.

Profunder Bankenkenner

Christian Schmid ist in Uzwil aufgewachsen und lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Rapperswil-Jona. Er hat während der letzten 13 Jahre den Bereich Corporate Center der SGKB als Mitglied der Geschäftsleitung geführt. In dieser Funktion war er verantwortlich für die Abteilungen Unternehmensentwicklung, Personal, Controlling & Finance, Recht & Compliance und Risk Office. Zuvor war Schmid seit 2004 Geschäftsführer der RSN Risk Solution Network AG und baute diese zur führenden Outsourcing-Plattform für Kreditrisikomanagement in der Schweiz auf.

Von 1999 bis 2003 war Christian Schmid bereits als Leiter Kreditportfoliomanagement sowie als Leiter Bereichsentwicklung in Führungsfunktionen bei der St.Galler Kantonalbank im Bereich Privat- und Geschäftskunden tätig.

Nachfolger tritt im August an

Patrick Graf (47), aktuell Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Corporates bei der PostFinance, wird per 1. August die Nachfolge von Christian Schmid als Bereichsleiter Corporate Center und Mitglied der Geschäftsleitung übernehmen. Bis dahin wird Schmid weiterhin den Bereich führen.

Linth24/pd