Kaltbrunn
21.01.2019

FUSSBALLSTARS VON MORGEN IN KALTBRUNN

Der 7. Raiffeisen Juniors Cup 2019 begeistert mit einer grünen Woche für die Schulen und mit einem Juniorenturnier der Spitzenclubs.

Nach dem ersten Turnierweekend öffnete der Trägerverein Juniors Cup die Tore der Fussballarena in Kaltbrunn für die Schulkinder der umliegenden Gemeinden. Während fünf Tagen nahmen über 500 Primar- und Oberstufenschüler/innen am Fussballplausch-Parcours teil. Dieser stand unter dem Patronat des Civitan Clubs Zürichsee. Die einzelnen Posten wurden mit grossem Engagement von den Schülerinnen und Schülern der beiden privaten Tagesschulen LernRaum und Schulfabrik betreut. Für einmal ging es nicht um Siege und Niederlagen, doch Gewinner waren alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Junioren-Spitzenfussball in der Raiffeisen Arena in Kaltbrunn

Die Turniere vom 19. und 20. Januar versprachen besten Schweizer Nachwuchsfussball. Und die zahlreichen Zuschauer in der Raiffeisen Arena wurden wahrlich nicht enttäuscht. Die Jungtalente der Spitzenclubs zeigten ihr ganzes Können, boten Tempodribblings, schnelle Ballstafetten und viele spektakuläre Tore. Die 7. Ausgabe des Raiffeisen Juniors Cup war ein voller Erfolg und brachte mit 4‘500 Zuschauern einen neuen Rekord!

Foto oben: FC St. Gallen – Sieger Kategorie U12

(OriginalMitteilung, Autor: Christian Rieger, Präsident Trägerverein Juniors Cup)