Lokalsport
10.02.2020
12.02.2020 08:13 Uhr

Ski: Podestplatz für Goldinger

Lieven Büsser vom Skiclub Goldingen, der im zweiten Rennen auf den 3.R ang gefahren ist.
Am vergangenen Sonntag fanden zwei Jugend-Animationsrennen in den Flumserbergen statt. In der Katogerie Knaben U9 gab es einen 3. Podestplatz.

Am Sonntag begrüsste der Skiclub Goldingen je 116 Athleten (Jg 2009-2015) zu den beiden JO-Animations Combi-Race Technik Rennen. Am 9.30 Uhr hiess es Start frei und die jungen Athleten konnten bei Sonnenschein und kompakter Piste das erste Rennen in Angriff nehmen.

Nach der Mittagspause ging das zweite Rennen los, welches wie das Erste von Kurssetzer Philipp Gübeli gesteckt wurde. Über einen Sieg im ersten Rennen durften sich in der Kategorie U9 Mädchen Hufnagel Lotta, Hausen am Albis und beim zweiten Rennen U9 Mädchen Faden Soleil, Egg freuen. Bei beiden Rennen dominierten in der Katergorie U11 Mädchen Krimmer Chanel, Gossau; Knaben U9 Huber Ivano, Schänis und Knaben U11 Müller Raphael, Richterswil-Samstagern. Die Tagesbestzeit im ersten Rennen fuhr Krimmer Chanel, Gossau und im zweiten Rennen Müller Raphael, Richterswil-Samstagern. 

Wir freuen uns riesig, über den 3.Podestplatz in der Kategorie Knaben U9 von Büsser Lieven aus Goldingen im Rennen am Nachmittag. Die weiteren Ränge vom Skiclub Goldingen U11 Mädchen 17.Luck Livia; U9 Knaben 18.Blöchlinger Cayo; U11 Knaben 23.Tschümperliln Dennis; 26.Blöchlinger Lee Roy; 38.Lämmler Marco

Die Animations Combi-Race Technik Rennen werden im OSSV Raiffeisen Animations Cup gewertet. 

Herzliche Gratulation an alle Athleten, für das Erste Rennen hat es für jeden Rennläufer eine Medaille gegeben. Und im zweiten für die Podestplätze einen Eintritt in den Seilpark Atzmännig und für die anderen ein Frei-Ticket für die Rodelbahn Atzmännig. Die meiste Clubbeteiligung von allen gestarteten ging an die Trainingsgemeinschaft Appenzell, welche als Preis ein Essenschörbli vom Goldingertal bekommen haben. 

Wir bedanken uns beim Cup-Sponsor Raiffeisen und den Patronatssponsoren Helvetia Versicherungen und den Sportbahnen Atzmännig AG für die freundliche Unterstützung. 

Der Skiclub Goldingen blickt auf einen erfolgreichen Renntag zurück und bedankt sich bei allen Helfer und Helferinnen, den vielen Sponsoren, sowie den Flumserberg Bahnen. 

Alle Ranglisten und Fotos sind auf der Homepage www.scgoldingen.ch zu finden.

Skiclub Goldingen Ressort Presse, Fränzi Blöchlinger
Melden Sie sich jetzt an: