Kultur
10.02.2020
10.02.2020 19:05 Uhr

Kundenumfrage in der Stadtbibliothek

Vom Februar bis in den November werden die Kunden der Stadtbibliothekt befragt. Die Befragung wurde von der neuen Leitung der Stadtbibliothek initiiert.

Die Stadtbibliothek ist ein beliebter Treffpunkt für alle und deckt ein vielseitiges Medienangebot ab. Die Leitung der Bibliothek möchte nach der Aufbau- und Konsolidierungsphase mehr über die Wahrnehmung und Einschätzung der Benutzerinnen und Benutzer erfahren.

Zu diesem Zweck führt die Stadtbibliothek zwischen Februar und November 2020 vor Ort eine Kundenbefragung durch.

Bei der Planung, Durchführung und Auswertung wird die Stadtbibliothek von der Fachhochschule Graubünden unterstützt. Anhand von Antwortwänden, die in der Stadtbibliothek platziert werden, können Benutzerinnen und Benutzer zu einzelnen Themen Stellung nehmen. Jede der insgesamt neun Fragen wird zwischen zwei und drei Wochen ausgestellt sein. Benutzerinnen und Benutzer sind eingeladen, mit Stiften, Papier und Post-It-Zettel ihre Antworten direkt an die Antwortwände zu platzieren.

Die Leitung der Stadtbibliothek ist gespannt auf die Antworten. Sie erhofft sich wertvolle Hinweise im Hinblick auf eine initiative und zukunftsgerichtete Weiterentwicklung der Bibliothek.

Stadtkanzlei, Rapperswil-Jona
Melden Sie sich jetzt an: