Rapperswil-Jona
27.01.2019

RAPPERSWILER STARTUP-FIRMA FÜR PREIS NOMINIERT

«Startfeld Diamant» ist eine Auszeichnung der St.Galler Kantonalbank für innovative Jungunternehmen  in der Ostschweiz. Dieses Jahr ist ein Startup aus Rapperswil-Jona nominiert worden.

Das Untenehmern TwistOut GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, verstopfte Abflüsse in Zukunft ohne Chemie und ohne Aufwand schnell und effizient zu reinigen.

Mit dem spiralförmigen Abflussstab TwistOut aus 100% Buchenholz, kann man mühelos die Rückstände in Abflüssen von Duschen, Badewannen und Waschbecken herausdrehen. Das Problem war ein verstopfter Duschabfluss, der die Erfinderin Jutta Jertrum täglich zur Weissglut trieb. «Alle marktüblichen Produkte haben mein Problem leider nicht zufriedenstellend gelöst»

Not macht erfinderisch

Schlussendlich brachte der Besuch bei ihrem Schreiner sie auf die Idee, es einmal mit einem langen Holzstab, ähnlich eines Korkenziehers, zu probieren. Inspiriert von dieser Idee wurde geschreinert, geschnitzt, überarbeitet und optimiert. Das Ergebnis, ein spitzer Stab mit rauer, spiralförmiger Oberflächenbeschaffenheit, hat dann auch tatsächlich ihren Duschabfluss im Handumdrehen wieder frei gemacht.

Diese funktionelle und nachhaltige Lösung hat Jutta Jertrum dazu bewogen, ihre Idee patentieren zu lassen und im April 2017 auf den Markt zu bringen. Der TwistOut-Abflussstab, der schon für den Green Product Award und für den German Innovation Award nominiert wurde, ist in der Schweiz, in Deutschland, in Österreich, den Niederlanden und Belgien bereits im Handel erhältlich. Vor allem der deutsche Markt hat bereits grosse und namhafte Abnehmer, die von der innovativen Idee aus Jona überzeugt sind.

Der bewusste Umgang mit unseren Ressourcen gewinnt heutzutage mehr und mehr an Bedeutung. Umso wichtiger ist es, für jeden Bereich funktionelle Alternativen auf den Markt zu bringen, die unsere Umwelt schonen und schützen. Eine ausgewählte Fachjury kürt im Februar aus fünf Finalisten den Sieger des Startfeld Diamant Wettbewerbs.

Voten Sir für das Rapperswiler Jungunternehmen

Alle nominierten Startups haben bis dahin zusätzlich noch die Chance auf den Publikumspreis. Wenn Sie Ihren persönlichen Favoriten unterstützen möchten, können Sie unter https://www.sgkb.ch/de/geschaeftskunden/startfeld-diamant Ihre wertvolle Stimme für die Ostschweizer Startups abgeben.

(OriginalMitteilung, Autor: St. Galler Kantonalbank)