Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Gommiswald
04.03.2021

Weltgebetstag: Ökumenischer Gottesdienst in Rieden

Der Gottesdienst in Rieden zum Weltgebetstag ist zum Thema «Auf festen Grund bauen» gestaltet.
Der Gottesdienst in Rieden zum Weltgebetstag ist zum Thema «Auf festen Grund bauen» gestaltet. Bild: zvg
Die Pfarreien Gommiswald-Ernetschwil-Rieden und Frauengemeinschaften Gommiswald-Rieden laden am Freitag, 5. März um 19:00 Uhr zum ökumenischen Gottesdienst in die Pfarrkirche St.Magnus Rieden ein.

«Auf festen Grund bauen» bedeutet für die mehrheitlich christlichen Inselbewohnerinnen und -bewohner von Vanuatu im Sudpazifik, wie auch wir aus der Bergpredigt des Matthäus (Mt 7,24–27) lernen: auf die Worte Jesu nicht nur hören, sondern auch danach handeln. Das Land und seine Bevölkerung sind einer ständigen Bedrohung durch Naturkatastrophen wie Vulkanausbrüche, Erdbeben, Zyklone und Sturmfluten ausgesetzt. Die Menschen dieser Inseln pflegen noch ihre alten Sitten und Bräuche.

Frauen aus verschiedenen Kirchen haben zum Thema «Auf festen Grund bauen» einen Gottesdienst zusammengestellt, in welchem sie auch die Herausforderungen beschreiben, mit denen vor allem junge Menschen konfrontiert sind.

Seelsorgeeinheit Obersee / Pfarreisekretariat Gommiswald