Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Rapperswil-Jona
02.03.2021

Hallenbäder öffnen für Kinder & Jugendliche

In den Hallenbäder Schachen und Hanfländer können alle Kinder&Jugendliche unter 20 Jahren ab sofort wieder schwimmen gehen. Bild: zvg
Die Lockerungen führen auch in Rapperswil-Jona zu mehr Möglichkeiten für Jugendliche unter 20 Jahren: Der öffentliche Schwimmbetrieb wird per sofort wieder aufgenommen.

Der öffentliche Schwimmbetrieb wird in den stadteigenen Schulschwimmbädern wieder aufgenommen. Sich freuen aufs Schwimmvergnügen, können Kinder und Jugendliche ab vollendetem 7. Altersjahr bis und mit Jahrgang 2001. Sie müssen schwimmen können und einen Ausweis auf sich tragen, der auf Verlangen vorzuweisen ist. Die Schutzkonzepte vor Ort müssen eingehalten werden, daher sind auch Personenbeschränkungen durch das zuständige Personal möglich. Für Erwachsene ist der Aufenthalt in den Hallenbädern und deren Eingangsbereichen nach wie vor nicht gestattet.

Schachen, Hanfländer, Paradies-Lenggis

In den Hallenbädern Schachen und Hanfländer kann per sofort und im Hallenbad Paradies-Lenggis ab 8. März 2021 wieder geschwommen werden. Die jeweiligen Öffnungszeiten sind dieselben wie vor der Schliessung und sind auf der Webseite der Stadt zu finden.

Die Stadt freut sich über die wiedergewonnene Bewegungsmöglichkeit für die Jugendlichen und wünscht viel Vergnügen beim Planschen.

Stadt Rapperswil-Jona