Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Kaltbrunn
22.02.2021
22.02.2021 17:02 Uhr

Motorrad und Auto verkeilen sich bei Kollision

Durch den Aufprall blieb das Heck des Motorrades in der Front des Autos stecken. Bild: ZVG / Kapo SG
Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der Uznacherstrasse in Kaltbrunn eine Auffahrkollision zwischen einem Auto und einem Motorradfahrer. Dieser verletzte sich dabei leicht und ging selbst zum Arzt.

Ein 26-Jähriger fuhr kurz nach 13:50 Uhr mit seinem Motorrad von Schänis in Richtung Uznach. Hinter ihm fuhr eine 77-Jährige mit ihrem Auto in dieselbe Richtung.

Auf Höhe Einmündung Dorfstrasse musste der Motorradfahrer wegen wartenden Fussgängern am Fussgängerstreifen anhalten. Daraufhin prallte das Auto der 77-Jährigen in das Heck des Motorrades.

Aufgrund des Aufpralles blieb das Heck des Motorrades in der Front des Autos stecken. Der Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen beträgt rund 20'000 Franken.

  • Der 26-jährige Motorradfahrer erlitt beim Unfall leichte Verletzungen. Bild: ZVG / Kapo SG
    1 / 2
  • An den Unfallfahrzeugen entstand Sachschaden von rund 20'000 Franken. Bild: ZVG / Kapo SG
    2 / 2
Kapo SG