Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport
08.02.2021
08.02.2021 18:48 Uhr

Start der Ski-WM mit harten Massnahmen

Die Ski-WM 2021 beginnt am Montag, 8. Februar 2021. Sehen Sie hier die Massnahmen, Rennkalender und Teilnehmer. Bild: Linth24
Trotz Corona startet am Montag die Ski-WM 2021 im italienischen Cortina. Jedoch ohne Zuschauer und mit strengen Massnahmen. Linth24 sagt welche und zeigt das WM-Programm im Überblick.

Eigentlich wollte man zuerst die Ski-WM 2021 verschieben, doch der Weltskiverband FIS hat den Antrag des Italienischen Olympischen Komitees (CONI) abgelehnt. Dies wird jedoch eine Ski-WM wie keine andere: Um die Weltmeisterschaft überhaupt durchführen zu können, gelten strenge Regeln. 

Alle 3 Tage Schnelltests

Die Ski-WM wird ohne Zuschauer, ohne Party und grosse Siegerehrung durchgeführt, da dies aufgrund der aktuellen Lage schlichtweg nicht möglich ist. Die Resultate sind für Interessierte im Live-Stream ersichtlich.

Auch für die Fahrerinnen und Fahrer sowie deren Teams gelten strenge Massnahmen: Antigen-Schnelltests alle drei Tage, Temperatur-Scans, elektronische Zutritts- und Bewegungskontrollen und Maskenpflicht sind verordnet während dem Aufenthalt in Cortina. Die Athleten und ihre Teams müssen sich auch in sogenannten «Bubbles» aufhalten, um so die Begegnungen möglichst zu minimieren.

Zusätzliche Massnahmen der Swiss-Ski

Zu den geltenden Regeln ergriff das Schweizer Team noch weitere Massnahmen. So haben sie zum Beispiel ein weiteres Hotel inklusive Personal gebucht, um für jegliche Mitglieder Einzelzimmer und somit mehr Platz zu haben. Zudem hat Swiss-Ski auch noch drei Ärzte dabei, ausgerüstet mit Fiebermesser, Test-Kits, etc.

Test, Test, Test

Bis nach Cortina müssen die Schweizer viele Corona-Tests über sich ergehen lassen. 8 bis 10 Tage vor der Reise, drei Tage vorher, nach der Einreise, für die Akkreditierung und das Erhalten des Zimmerschlüssels müssen negative PCR-Tests vorgewiesen werden.

Schlichte Eröffnungsfeier

Einzig eine schlichte Eröffnungsfeier durfte am Sonntag, 7. Februar 2021, stattfinden. Dabei traten einige grosse Namen der italienischen Showszene auf: Unter anderem sorgten Gianna Nannini, Francesco Gabbani oder Alfa für Unterhaltung. Aus coronatechnischen Gründen waren die Athletinnen und Athleten bei der Feier nicht dabei.

Absage wegen Neuschnee

Unglücklicherweise startet die WM mit einer Absage. Aufgrund von starkem Schneefall kann die Kombination der Damen nicht stattfinden. Wann dieser Wettkampf nachgeholt wird, steht noch nicht fest.

Programm Ski-WM 2021

Datum

Start

Disziplin

08.02.2021 (Mo)

Abgesagt wegen starkem Schneefall

11:00
14:30

Kombination Damen

09.02.2021 (Di)

10:30

Super-G Damen

09.02.2021 (Di)

13:00

Super-G Herren

10.02.2021 (Mi)

10:00
13:30

Kombination Herren

13.02.2021 (Sa)

11:00

Abfahrt Damen

14.02.2021 (So)

11:00

Abfahrt Herren

16.02.2021 (Di)

09:00
14:00

Parallel Damen

16.02.2021 (Di)

09:00
14:00

Parallel Herren

17.02.2021 (Mi)

12:15

Team Parallel

18.02.2021 (Do)

10:00
13:30

Riesenslalom Damen

19.02.2021 (Fr)

10:00
13:30

Riesenslalom Herren

20.02.2021 (Sa)

10:00
13:30

Slalom Damen

21.02.2021 (So)

10:00
13:30

Slalom Herren

Fahrerinnen

  • Corinne Suter
  • Michelle Gisin
  • Jasmine Flury
  • Lara Gut-Behrami
  • Wendy Holdener
  • Joana Hählen
  • Mélanie Meillard
  • Aline Danioth

Mitglieder des A-Kaders: Andrea Ellenberger, Nathalie Gröbli, Rahel Kopp, Priska Nufer, Elena Stoffel

Fahrer

  • Beat Feuz
  • Ramon Zenhäusern
  • Daniel Yule
  • Mauro Caviezel
  • Loic Meillard
  • Marco Odermatt
  • Thomas Tumler
  • Urs Kryenbühl
  • Niels Hintermann
  • Gino Caviezel

Mitglieder des A-Kaders: Carlo Janka, Justin Murisier, Tanguy Nef, Cédric Noger, Stefan Rogentin, Gilles Roulin

Linth24