Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Fussball
02.02.2021
02.02.2021 22:42 Uhr

Schulfussball im Kanton St.Gallen

Interessierte Schülerinnen und Schüler können ihre Klassenteams für den CS-Cup im Frühling anmelden, ohne Planungssicherheit für den April. (Bild: SFV) Bild: Linth24
Für das Fussballturnier CS-Cup können SchülerInnen ihre Teams ab sofort anmelden. Das Turnier sollte nach den Frühlingsferien stattfinden, bislang jedoch noch leider ohne Garantie.

Nachdem die Schulfussball-Saison 2019/20 komplett abgesagt werden musste und die ersten Turniere 2020/21 im Herbst auch nicht stattfinden konnten, nimmt der SGKFV den nächsten Anlauf.

Für April/Mai 2021 sind im Kanton St.Gallen im Rahmen des CS-Cups insgesamt 20 Regionalturniere und 2 Finalturniere geplant, darunter auch in Uznach und Rapperswil. Je nachdem aus welcher Region das Team kommt und welche Klasse dabei vertreten ist, unterscheidet sich der Spielort. Genaue Infos dazu sind unter www.cscupsg.ch, www.credit-suisse-cup.ch und im angehängten PDF zu finden.

Anmelden ohne Planungssicherheit

Normalerweise nehmen über 10'000 Jugendliche von der 4. bis 9. Klasse an diesen Turnieren teil. Aber bekanntlich ist dieses Jahr vieles anders als normal. Die Veranstalter des CS-Cups starten jetzt mit der Planung und den Ausschreibungen, ohne zu wissen, ob die Turniere dann nach den Frühlingferien auch stattfinden dürfen.

Die Schülerinnen und Schüler sollen also ihre Klassenteams anmelden, ohne Planungssicherheit für den April. Für die Veranstalter ist dies aber unumgänglich. Es wird einfacher sein, alle Anmeldetalons in den berühmten Kübel zu leeren als nachträgliche Teilnehmer noch in einen bestehenden Spielplan zu integrieren.

Anmelden für den CS-Cup

Die Schulen erhalten direkt von den Veranstaltern alle Anmeldeunterlagen per Mail oder können ihre Schülerteams auch via www.cscupsg.ch und www.creditsuisse-cup.ch anmelden.

SGKFV, Ressort Schulfussball