Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Freizeit
21.01.2021
21.01.2021 11:20 Uhr

Unbeschwerte Ferientage für Uzner Kinder

Von Tanzen, Rega-Besuchen, Zoo-Fütterungen bis zu verschiedenen Sportarten – beim Ferienpass Uznach hat es für jedes Kind etwas dabei. Bild: Linth24
Der Ferienpass Uznach ist trotz Corona mit seinen Vorbereitungen auf Kurs, um den Kindern – gerade in dieser herausfordernden Zeit – erlebnisreiche Frühlingsferien zu bescheren.

Alle zwei Jahre stellt das engagierte Team in Uznach einen Ferienpass auf die Beine, der für 6- bis 13-jährige Schulkinder fast keine Wünsche offen lässt. Die Buben und Mädchen dürfen vom 10. – 24. April 2021 Bagger fahren, die Hundesprache erlernen, im Chemie-Labor experimentieren, Flamenco tanzen, Biken, das Radiohandwerk erlernen und vieles mehr.

Ferien daheim spannend gestalten

Erlebnisse mit Tieren, in der Natur, sportliche Aktivitäten, lehrreiche Technik und Handarbeit, aber auch Einblicke bei Berufsleuten und Blaulichtorganisationen, vergnügte Stunden auf dem Ponyhof oder im Zoo sorgen dafür, dass Kinderaugen strahlen – und Familien in der Ferienzeit entlastet werden. Gerade dieses Jahr sei es besonders wichtig, den Kindern das Daheimsein spannend und kurzweilig zu gestalten, sind sich die Organisatorinnen einig, denn die Corona-Situation werde wohl vermehrt für Ferien auf Balkonien sorgen.

Neues bedienerfreundliches Buchungssystem

Die Kurse und Aktivitäten sind aktuell auf der neuen Homepage www.fepa-uznach.ch aufgeschaltet. Das heisst: Nach der Registrierung kann man aus den Angeboten seine altersentsprechenden Hits auswählen und buchen. Mindestens 6 Wünsche sollen angegeben werden. Die favorisierten Kurse bekommen einen Stern. So ist sichergestellt, dass ein Ferienpasskind – auch wenn es bei einem Kurs nicht berücksichtig werden kann – trotzdem drei Highlights erleben darf. Im fixen FEPA-Preis von 30 Franken ist auch ein Grundangebot mit Gratisrodel-Fahrt im Atzmännig, Überraschungs-Geschenk in der Papeterie Köhler, Gratisgetränk vom Rio-Getränkemarkt und Eintritt ins Hallenbad Uznach mit dabei.

Uneingeschränkt von Familienbudget

«Uns ist es ein grosses Anliegen, dass alle Kinder, ungeachtet des Familienbudgets, alle Angebote besuchen können», so FEPA-Präsidentin Petra Birchmeier. Sie ergänzt: «Jedes Angebot ist mit fünf Franken hinterlegt. Teurere Kurse werden quersubventioniert. Dankbar sind wir unseren Sponsoren, ohne die ein Ferienpass zu familienfreundlichen Preisen nicht möglich wäre.»

Nach der Wunschphase und dem Happy Day vom 8. März, an welchem das teilnehmende Kind seine Kursbestätigungen erhält, können weitere Angebote zu fünf Franken in der Restplatzbörse dazugebucht werden können. So steht einer actionreichen Ferienzeit (fast) nichts mehr im Wege. Einzig eine verschlechterte Pandemie-Lage im Frühling könnte dem Ferienpass Uznach einen Strich durch die Rechnung machen.

In engem Kontakt mit Kanton und Gemeinde

Das ehrenamtlich arbeitende Team ist trotz der herausfordernden Situation zuversichtlich, dass der Ferienpass stattfinden kann. «Die Bereitschaft und Flexibilität bei den Kursleiterinnen und Kursleitern ist sehr gross», freuen sich die Verantwortlichen. Zudem stehe man in engem Kontakt zu den Behörden, arbeite mit Schutzkonzepten und überprüfe laufend die Lage. Falls es die Situation erfordert, werden Kurse entsprechend angepasst.

Gesundheit an erster Stelle

Ganz klar ist jedoch, dass die Gesundheit aller Mitwirkenden an erster Stelle steht. «Die Vorbereitungen sind sehr weit fortgeschritten. Es steckt Arbeit und Vorfreude im Projekt. Trotzdem wird es keinen Ferienpass 'um jeden Preis' geben», betont Petra Birchmeier. Das Team empfiehlt den Familien, immer mal wieder einen Blick auf die Homepage zu werfen. Dort werden Infos laufend aufgeschaltet. Das FEPA-Team drückt allen Uzner Familien die Daumen, dass der Ferienpass im 2021 wie stattfinden kann und freut sich auf viele Teilnehmende und begeisternde Momente!

Ferienpass Uznach

10. bis 24. April 2021
Kindern zwischen 6 und 13 Jahren
Teilnahmegebühr: 30 Franken

Anmelden bis 11. Februar 2021: www.uznach.feriennet.ch

FEPA Uznach