Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Eschenbach
17.12.2019
18.12.2019 19:37 Uhr

Arbeitsunfall in Eschenbach

Am Montagnachmittag ist ein 19-jähriger Arbeiter beim Sturz ab einer Hebebühne leicht verletzt worden. Die Hebebühne war umgekippt, weil eine zweite Hebebühne hinein geprallt war.

Der 19-Jährige war mit Arbeiten an der Hallendecke beschäftigt. Er stand auf über elf Metern Höhe auf einer fahrbaren Hebebühne. Gleichzeitig manövrierte ein 21-jähriger Arbeiter mit einer zweiten Hebebühne. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Dadurch kippte die Hebebühne des 19-jährigen um, blieb jedoch an einer Galerie hängen.

Dadurch wurde der 19-Jährige aus dem Korb geworfen und dabei leicht verletzt. Er musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Kapo, St.Gallen