Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport
12.11.2019
13.11.2019 17:00 Uhr

Gommiswalder Judokas behaupten sich

Jana Ricklin wirft mit O-goshi
Gute Leistung an der Ostschweizer Einzelmeisterschaft: Sarina Kaufmann dominiert und drei weitere Gommiswalder holen sich eine Silbermedaille.

Wegen Krankheit konnten die Gommiswalder in St. Gallen leider nicht vollzählig antreten. Sarina Kaufmann zeigte bei den Schülerinnen (U15 bis 40kg), dass ihr in der Ostschweiz niemand das Wasser reichen kann. Mit geschickten Wurfkombinationen gewann sie alle Begegnungen mit der Höchstwertung Ippon.

Drei silberne Auszeichnungen

Auch Mika Hadorn (U15 bis 55kg) zeigte sich von seiner besten Seite. Einzig einem höher gradierten Gegner musste er sich geschlagen geben. Mit seinem tollen Einsatz verdiente er sich eine Silbermedaille. Jana Ricklin (U13) kämpfte energisch und holte zwei ihrer Gegnerinnen mit O-Goshi im hohen Bogen von den Füssen. Im letzten Kampf musste sie sich nach langem Gleichstand schliesslich geschlagen geben. Auch sie durfte eine Silbermedaille entgegennehmen. Als dritter Gommiswalder konnte sich Ruby Scherz (U9) verdient eine Silbermedaille umhängen lassen.

Marion Schmuki (U13), Flavia Ricklin (U13), Marlo Bordoni (U11), Neil Scherz (U11) und Jens Schlüchter (U9) belegten alle einen dritten Rang, womit sie eine Bronzemedaille erhielten.

Marlo Bordoni wirft mit Tai-otoshi
Bernadette Bonzani, Judo und Ju-Jitsu Schule Gommiswald