Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Benken
27.09.2020
27.09.2020 23:31 Uhr

Die Wahl-Resultate in Benken

Dadurch, dass sich keine neuen Kandidaten für den Gemeinderat stellten, kam es zu keinen grossen Überraschungen in Benken
Dadurch, dass sich keine neuen Kandidaten für den Gemeinderat stellten, kam es zu keinen grossen Überraschungen in Benken Bild: Linth24
In Benken gibt es 6 Gemeinderäte (inkl. Gemeindepräsidentin und Schulpräsidentin), 5 bisherige Kandidaten stellten sich zur Wahl. Grosse Überraschungen gab es keine.

Von den 2'965 Einwohnern von Benken haben sich 1'248 an den kommunalen Wahlen beteiligt. Die Resultate im Einzelnen:

Politische Gemeinde Benken

Der Gemeinderat von Benken setzt sich aus der Gemeindepräsidentin, der Schulpräsidentin sowie weiteren 3 Mitgliedern des Gemeinderats zusammen. Für die weiteren 3 Gemeinderats-Sitze, die zu vergeben waren, stellten sich offiziell 3 bisherige Kandidaten zur Wahl.

Die bisherige Gemeindepräsidentin Heidi Romer-Jud stellte sich erneut zur Wahl. Sie erreichte klar das absolute Mehr von 424 Stimmen und tritt somit wieder eine 4-jährige Amtsperiode an (Gültige Stimmzettel: 847, leere Stimmzettel: 129, ungültige Stimmzettel: 9).

Gemeindepräsidentin Stimmen
Romer-Jud Heidi, 1971, Gemeindepräsidentin, CVP (bisher) 706

Wahl weiterer 3 Mitglieder des Gemeinderates

Für die restlichen 3 Sitze im Gemeinderat stellten sich die drei bisherigen GemeinderätInnen zur Wiederwahl. Das absolute Mehr betrug 435 Stimmen (Gültige Stimmzettel: 868, leere Stimmzettel: 62, ungültige Stimmzettel: 3).

Gewählt in Gemeinderat Stimmen
Fäh-Zweifel Priska, 1967, Coiffeuse/Kosmetikerin, parteilos (bisher) 682
Hofstetter Daniel, 1978, Projektleiter Holzbau, parteilos (bisher) 741
Meier Andreas, 1969, Wirtschaftstechniker FH, parteilos (bisher) 760

Wahl des Schulpräsidiums

Für das Amt Schulpräsidentin trat Ursula Kalbermatten-Koller zur Wiederwahl, bei welcher sie das absolute Mehr von 429 Stimmen erreichte und somit wieder gewählt ist (Gültige Stimmzettel: 857, leere Stimmzettel: 110, ungültige Stimmzettel: 2).

Schulpräsidentin Stimmen
Kalbermatten-Koller Ursula, 1958, Schulpräsidentin, parteilos (bisher) 777

Geschäftsprüfungskommission

Die GPK zählt 5 Mitglieder. Hier traten 4 neue KandidatInnen an. Beim ersten Wahlgang galt das absolute Mehr von 432 Stimmen, welches alle KandidatInnen erreicht haben. Somit musste ein Kandidat, obwohl er das absolute Mehr erreicht hatte, als überzählig ausscheiden (Gültige Stimmzettel: 862, leere Stimmzettel: 52, ungültige Stimmzettel: 71).

Gewählt in GPK Stimmen
Hug Hansjörg, 1978, Betriebsökonom FH, parteilos (bisher)            690
Zahner Kurt, 1978, Geschäftsführer, parteilos (bisher) 682
Holdener Désirée, 1985, Fachfrau Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. FA, parteilos (neu) 694
Schmid Oberkalmsteiner Corinne, lic. iur, dipl. Steuerexpertin, parteilos (neu)
519
Morelli Sandro, 1990, Rechtsanwalt und Notar, CVP (neu) 542

Dieser Kandidat erreichte zwar das absolute Mehr, schied aber als überzählig aus:

Als überzählig ausgeschieden Stimmen
Egloff Reto, 1982, Fachmann Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. FA, parteilos (neu) 513
Linth24